Firma Johann - Schreinerei in Theley


Im Eingangsbereich der Firma Johann ist eindrucksvoll die 80 Jahre alte Gründerbank des Unternehmens zu sehen. Ein Bild darüber von Friedrich Johann, Erinnerung an die Anfangszeit der Firma, die von ihm 1934 in Steinberg-Deckenhardt gegründet wurde. Nach dem zweiten Weltkrieg führte er und seine Frau Hildegard das Unternehmen weiter. 1956, dann der Umzug der Schreinerei nach Güdesweiler

Die 80 jahre alte Gründerbank aus Eiche
Die 80 jahre alte Gründerbank aus Eiche

mit neuer Werkstatt und Möbelhaus. Im Jahre 1972 übernahmen dann die zweite Generation, Manfred und Juliana Johann den elterlichen Betrieb. Die Schreinerei wurde zu einem modernen Innenausbau- und Ladenbau Betrieb ausgebaut. Dort befindet sich heute auch das Bestattungsinstitut sowie das 2003 eröffnete "Creative Conzepte" für ganzheitliches Wohnen, mit einer großen Ausstellungsfläche von Tischlereiobjekten.

Seit 1999 wird auch in Theley in einer großen Produktionshalle mit modernster CNC und CAD Technik gearbeitet und produziert. Das neue Holzma-Säge-Lager ist Computer gesteuert und wird mit den Daten des Kunden, mit Dekorwahl, Maßangaben und Details zum Möbelstück gefüttert. Die jeweils gewünschten Platten werden vom Lagerplatz selbstständig auf die Säge transportiert und zugeschnitten.


Im Säge Lager
Im Säge Lager
Hier werden die Platten zugeschnitten
Hier werden die Platten zugeschnitten

Im Planungsbüro ist Jürgen Paulus tätig. Der Tischlermeister ist Ansprechpartner für die Wünsche des Kunden, und für die Gestaltung, Beratung und andere Bereiche verantwortlich. Zu Beginn einer Zusammenarbeit wird auf die Wünsche in Bezug des Materials, Funktion, Gestaltung und Komfort eingegangen. Daraus entstehen dann die Vorschläge und Planungen der Firma, die ganz individuell sein können, weil jedes Vorhaben unterschiedlich ist. Oftmals wird vor Ort geprüft ob das geplante Objekt in Bezug auf Material, Dimension und Farbe passt. Nach der ausführlichen Beratung beginnt die eigentliche Planung und dann erst der Produktionsprozess.


Jürgen Paulus
Jürgen Paulus

Dieses Jahr im Mai feierte die Firma Johann ihr 80 Jähriges Firmenjubiläum. Zahlreiche Auszeichnungen hat das Unternehmen bereits erworben, wie das Qualitätssiegel "qhih" für zufriedene Kunden, der dritte Platz der Handwerkskammer Saar für innovatives und kreatives Handwerk und zweimal die Auszeichnung "Familienfreundliches Unternehmen."

Kunden aus ganz Deutschland und unserer Grenzregion gehören zum Klientel der Firma. 

Der Qualitätsanspruch der Firma ist hoch und weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Desweiteren bildet das Unternehmen mit großem Engagement Lehrlinge an einem modernen Arbeitsplatz aus. Auch dieses Jahr werden nochmals neue Azubis dazukommen. Auch Praktikumsplätze stellt die Firma bereit, damit die jungen Menschen die Möglichkeit haben, in den Beruf des Schreiners hinein zuschnuppern um zu erfahren, ob ihm die Arbeit liegt, und als späterer Beruf in Frage kommt.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0