Neuer Verein in Gronig gegründet

 

Gemeinde Oberthal

 

In der letzten Ortsratssitzung wurde einstimmig beschlossen, in Gronig einen Förderverein zu gründen, um insbesondere die Interessen der Groniger Bürger und der örtlichen kommunalen Entscheidungsträger, angemessener und flexibler umsetzen zu

 

können. Dazu traf man sich am Donnerstagabend im Gasthaus der Mombergstube.

Der Verein trägt den Namen: Verein zur Förderung der Dorfentwicklung in Gronig e.V

 

Zweck des Vereins ist die ideelle und finanzielle Förderung und die Unterstützung von Maßnahmen geeigneten Aktivitäten im Bereich der gesellschaftlichen Entwicklung des Ortsteils Gronig und Oberthal. 

 

  • Ziel ist es die Umsetzung von Maßnahmen, die zur Verbesserung und Verschönerung des Dorfbildes von Gronig dienen
  • Durchführung von kulturellen Veranstaltungen sowie Verwaltung von kulturellen und touristischen Einrichtungen
  • Ideelle und finanzielle Unterstützung von Aktivitäten von Institutionen, Gruppierungen, Religionsgemeinschaften, auch Menschen mit Migrationshintergrund
  • Förderung und Pflege alter Traditionen und Brauchtums dörflicher Kultur
  • Mitgestaltung der Dorfentwicklung im Rahmen von Dorfentwicklungsprogrammen
  • Verbesserung der Infrastruktur
  • Förderung der Integration im Bereich der Flüchtlingshilfe sowie Unterstützung und Förderung für Familien: Betreutes Wohnen, Seniorenprogramme, Kinderbetreuung

und vieles mehr.

Zur Gründungsversammlung wurden natürlich auch Neuwahlen des Vorstands durchgeführt, die allesamt einstimmig beschlossen wurden und auch angenommen wurden.

 

  • 1. Vorsitzender: Toni Schäfer
  • stellvertretender Vorsitzender: Gerd Backes
  • Schatzmeister/Kassenwart: Margret Scheid
  • Schriftführerin: Iris Gebauer
  • Kassenprüfer/in:  Monika Wolf, Siegfried Klemm
  • Beisitzer: Gemeinde Oberthal vertreten durch Paul Schmidt, Uwe Schäfer, Bernd Simon, Maria Haupenthal, Frank Schön.

Auf diesem Wege sucht der Verein noch weitere Mitglieder und auch Spenden sind jederzeit willkommen. Bei weiteren Fragen kann man sich an die Vorstandsmitglieder oder den Ortsvorsteher Toni Schäfer wenden. Toni.schaefer@t-online.de, Telefon: 06854/ 1800

 

 

Vorstandsmitglieder
Vorstandsmitglieder

Kommentar schreiben

Kommentare: 0