1. Spieltag Meisterrunde Bundesliga der Herren im Kegeln

 

Kegeln

 

Mitte März ging es für die Oberthaler Kegler nach Riol. Das war der erste Spieltag der Meisterrunde.

Als erstes ging Holger Mayer auf die Bahn. Er zeigte 

 

 

Er zeigte einen guten Durchgang, erzielte allerdings nicht die Tagesbestzahl. Am Ende konnte er mit 913/23 Holz allerdings sehr zufrieden sein. Markus Gebauer konnte da nicht ganz mit-halten, spielte aber mit 879/15 Holz ebenfalls eine gute Zahl.

 

Im zweiten Block spielten Christian Junk und Jürgen Wagner. Christian zeigte auch hier wieder eine sehr gute Leistung. Mit 900/20 Holz überspielte er seinen Gegner und konnte 12 Holz auf-holen. Jürgen hingegen kam nicht gut ins Ziel und musste sich am Ende mit 863/7 begnügen.

 

Im letzten Block wollten dann Michael Pinot und Daniel Schöneberger den Rückstand aufholen.

Michael erspielte sich 868/11 Holz und konnte 4 Holz gutmachen, verlor allerdings 17 gegen Riol. Somit war die Mannschaft von Oberthal vor dem letzten Durchgang gleichauf mit Riol. 

 

Obwohl Daniel einen guten Durchgang zeigte, schaffte er es nicht den Rückstand aufzuholen. Am Ende reichten seine 872/13 Holz sogar nur für Platz drei.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0