Bürgermeister Peter Klär stellt Weichen für eine nachhaltige Stadtentwicklung

 

St.Wendel

 

Mit der Einrichtung der Stabsstelle für Stadtentwicklung hat Bürgermeister Peter Klär die Weichen für eine nachhaltige und langfristig angelegte Entwicklung der Stadt gestellt. Die Stabsstelle ist aus der 

 

originären Verwaltungsgliederung herausgelöst und direkt dem Bürgermeister unterstellt. Dies soll vor allem kurze und zielgerichtete Entscheidungswege garantieren und es darüber hinaus ermöglichen, alle relevanten Fachpolitiken innerhalb wie auch außerhalb der Verwaltung zu beteiligen.

 

Besetzt ist die Stabsstelle mit Maximilian Ries und Yvonne Winkler. Beide waren bereits vorher bei der Stadtverwaltung im Bereich der Abteilung für Stadtmarketing angestellt und sind daher mit den örtlichen Strukturen bestens vertraut. „Die Stabsstelle wird den Prozess der Stadtentwicklung inhaltlich und fachlich begleiten“, beschreibt Bürgermeister Peter Klär die zentrale Aufgabe der neuen Stelle.

 

Zu einer nachhaltigen Stadtentwicklung gehört es dabei vor allem die künftigen infrastrukturellen und versorgungsbezogenen Bedarfe mit Hilfe statistischer aber auch qualitativer Daten abzuschätzen und die vorhandenen Infrastrukturen frühzeitig auf die sich ändernden Rahmenbedingungen auszurichten.

 

„Die durchgeführte Bürgerbefragung lieferte wertvolle, wenngleich auch subjektive Eindrücke aus der Bevölkerung zu wichtigen Themen der Stadtentwicklung“, so Bürgermeister Peter Klär. Diese Eindrücke sollen nun bei der Erstellung eines langfristig und interdisziplinär angelegten Handlungs- und Entwicklungsprogramms für die Gesamtstadt St. Wendel Berücksichtigung finden.

 

Dieses informelle Steuerungsinstrument soll wesentliche Entwicklungsschwerpunkte definieren und Leitlinien für eine mittel- bis langfristige Planung der Stadt liefern. Mit der Erstellung eines solchen Konzeptes soll noch in diesem Jahr begonnen werden.

 

 

Kontakt und weitere Informationen: Stabsstelle für Stadtentwicklung, Dienstgebäude Fruchtmarkt, stadtentwicklung@sankt-wendel.de, Tel.: +49 (0) 6851 809-1942.

Bürgermeister Peter Klär, Yvonne Winkler und Maximilian Ries
Bürgermeister Peter Klär, Yvonne Winkler und Maximilian Ries

Kommentar schreiben

Kommentare: 0