Die Königlichen triumphieren beim Güdesweiler Dorfturnier

Gemeinde Oberthal

Beim diesjährigen Dorfturnier der Sportfreunde Güdesweiler traten acht Teams in zwei 4er Gruppen an. Die jeweiligen Gruppenersten und -zweiten qualifizierten sich für die Halbfinalspiele. In der ersten Halbfinalbegegnung setzte sich der Vorjahressieger "Die Königlichen" knapp mit 4 : 3 gegen die Junge Union

 

Güdesweiler durch. Ebenfalls ins Finale einziehen konnte das Team vom FC Nelmar, das mit 5 : 1 klar die Oberhand gegen den Karlsberger SC behielt. Im kleinen Finale gab es für die Zuschauer Tore satt zu sehen.

 

Am Ende ging der Karlsberger SC mit 9 :7 gegen die JU als Sieger vom Platz. Das Finale gestaltete sich anschließend ziemlich einseitig. So ließen "die Königlichen" dem FC Nelmar keine Chance und entschieden die Partie mit 5 : 0 für sich und dürfen sich ein weiteres Jahr Dorfmeister nennen.

 

Als beste Torschützinnen des Turniers wurden gleich zwei Spielerinnen geehrt. Sowohl Saskia Bronter vom Karlsberger SC als auch Lena Lorenz von "Den Königlichen" trafen je sechs Mal ins Schwarze. Bei den Herren konnte, wie schon im Vorjahr, Niklas Hanke von "Den Königlichen" mit neun Buden die Torjägerkanone einheimsen. Als ältester Spieler des Turniers wurde Rigo Schmitt von den "Weinstandakrobaten" ausgezeichnet.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0