Das Highlight in Steinberg-Deckenhardt - Elfmeterschießen  für den guten Zweck

 

Gemeinde Oberthal

Jedes Jahr gibt es in Steinberg-Deckenhardt ein Highlight: Das Elfmeterschießen in der SVS Arena für alle Fußball Fans. Aber nicht nur das: Es dient dem guten Zweck, der Stefan Morsch und- der Wendalinusstiftung.

Der Fußballplatz in Steinberg war gut besucht mit einer Rekordteilnehmerzahl von

 

44 Mannschaften. Hierbei waren die Veranstalter die Fußballvereine SV Steinberg und der FC Walhausen. Einen kleinen negativen Beigeschmack bekam die Veranstaltung durch den plötzlichen Tod von Rudi Gelzleichter, dem 1. Vorsitzenden des FC Walhausen, der am letzten Donnerstag verstarb. Ihm gedachte man mit einer kurzen Rede und einer Schweigeminute.

 

Die Sportvereine mit deren Fördervereine entschieden sich dazu, die Veranstaltung stattfinden zu lassen, zum einen so der Sprecher im Stadion: ,,Weil Rudi es so wollte", und zum anderen, weil man die Stiftungen unterstützen wolle für andere Menschen, um deren Leben zu retten.

 

 

 

 

Während der Veranstaltung hatte man die Möglichkeit sich in dem roten Bus der Stefan-Morsch-Stiftung  typisieren zu lassen. Damit hilft man Tumorkranke und Menschen die an Leukämie erkrankt sind durch die Knochenmarkspende. So konnte man in den letzten Jahren durch den Elfer Cup 170 neue Spender in die Stammzellenspenderdatai aufnehmen.

 

Im Laufe des Tages wurden weitere Geldspenden an die Stiftungen überreicht. Auch die Wendalinusstiftung wurde unterstützt, die Kulturprojekte im Landkreis hilft. So konnte man in den ganzen Jahren fast 8000 Euro sammeln, die an beide Stiftungen gingen.

 

 

 

Präsent an die Organisation von der Stefan-Morsch-Stiftung
Präsent an die Organisation von der Stefan-Morsch-Stiftung

 

Zahlreiche Mannschaften standen bei immer wieder beginnenden Regen ab 15 Uhr bis zum spannenden Finale auf dem Rasenplatz und gaben ihr Bestes. Letztendlich konnte sich eine Newcomer Mannschaft durchsetzten mit dem Namen ,,SV Mir han e Kevin" gegen ,,Ohne Worte" und die Stefan-Morsch-Stiftung.

 

Das Siegerteam
Das Siegerteam

 

Die Siegerteams erhielten dann Preisgelder, zum Teil auch aus Spenden und auch die Zuschauer konnten etwas gewinnen. Nämlich eine Ballonfahrt, die auf der Facebook-Seite des Karlsberg-Elfer-Cups verlost wurde. 

 

Das Schiri-Team
Das Schiri-Team
Viele Besucher waren gekommen
Viele Besucher waren gekommen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0