Mega Stimmung - Mallorca Strandparty in Oberthal

Gemeinde Oberthal

Seit 1972 steigt alle elf Jahre eine Sommer-Narrenparade. Der Oberthaler Karneval-verein wird närrische 6 x 11 Jahre alt. Und das muss natürlich ausgiebig gefeiert werden. Mit dem ersten Kracher, der Mallorca Strandparty ging es gestern Abend los. Bis 2007 war die Veranstaltung der Magnet überhaupt. Der Andrang so groß 

 

dass der OCV ihn nicht mehr stemmen konnte. Nun wurde die Party gestern Abend zu einem Revival mit einem Mega Erfolg mit der Musikband Night Stars, die Hits aus Schlager, Pop und Rock präsentierten. Der Platz vor der Bühne wurde zur Tanzfläche für Jung und Alt.

 

Dabei durften die Oberthaler Hexen natürlich nicht fehlen. Mit ihren giftgrünen Hüten und gesangsstarken Stimmen sorgten Sylvia, Birgit, Monika und Simone mit ihren Ballermannhits wie ,,Sieben Sünden", für gute Stimmung. Übrigens bekamen die Damen ihren Namen vom damaligen Karnevalsmitglied Gerhard Schnur, der ihnen riet sich vorläufig mal als Oberthaler Hexen auszugeben. Nun machen sie schon seit über 10 Jahren Musik und heißen immer noch so.

 

 

,,Herzlich Willkommen zum Jubiläumsfest 6 x 11 Jahre des Oberthaler Karnevalvereins", so begrüßte Maike Foshag, Präsidentin des Karnevalvereins ihre Gäste. Im Jahre 1950 begannen die ersten Mutigen Narren in Oberthal die Fastnacht zu zelebrieren. Daraus entstand ein traditionsreicher Verein der bis heute die saarländische Fastnacht im St. Wendeler Land aktiv gestaltet. ,,Ich bin sehr stolz, als Präsidentin des OCV dieses Jubiläum mit zu gestalten", fügte Foshag hinzu. 

Im Jahre 1972 zum 2 x 11 Jubiläum, gab es den ersten Sommerkarneval beim OCV. Damals allerdings noch ohne Umzug. 1983 dann der erste Umzug bei heißen Temperaturen mit vielen begeisterten Zuschauern. Auch im Jahre 1994 gab es einen großen Festumzug wiederum mit sehr heißen Temperaturen und dem ersten Jahr von Maike als Gardenmädchen beim OCV. Auch der Umzug 2005 war ein voller Erfolg des OCV. Der heutige Umzug startet um 15:11 und geht mitten durch den Ortskern.

 

Maike Foshag mit den Oberthaler Hexen
Maike Foshag mit den Oberthaler Hexen

 

Die Präsidentin begrüßte die Ehrengäste, wie Herbert Lengert, der wie kein anderer in der Zeit des OCV den Verein geleitet und geprägt hat, den Oberthaler Bürgermeister Stephan Rausch mit seiner Frau Marianne, sowie unseren Landrat und Schirmherrn dieser Veranstaltung Udo Recktenwald.

 

Das Eulentrio mit Ortsvorsteher Reiner Burkholz, Hans-Herbert Bouillon und A. Federkeil gaben ihr Bestes und zum Abschluss mit dem Lied, welches zum aufkommenden Platzregen mit Donner passte: ,,Heute schütte ich mich zu".

 

 

Lustiges Eulentrio
Lustiges Eulentrio

 

 Zum Abschluss ließ der Landrat  es sich nicht nehmen bei der Begrüßung zu zeigen, das er ein echter Faasebooz ist und beim Oberthaler Karneval nicht mehr weg zu denken ist:,, Ihr

OCV ler ihr seid top, darauf ein dreifaches Alleh hopp. So und jetzt stechen wir das Faß an". 

Das war ein Wort. Ab da floss das Bier in Strömen und die Party ging richtig los.

 

Udo und Stephan beim Faßanstich
Udo und Stephan beim Faßanstich
Na dann mal Prost!
Na dann mal Prost!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0