Personalkostenabrechnung aus dem Oberthaler Rathaus wird vom Landkreis St.Wendel übernommen

Gemeinde Oberthal

 

Die Mitglieder des Gemeindesrates hatten sich darauf verständigt: Ab 1.Oktober übernimmt der Landkreis St.Wendel die Personalkostenabrechnung im Rathaus Oberthal. Der Landkreis übernimmt zunächst bis zum 31.12. 2017 die 

 

 

Abrechnung der Personalkosten. Diese kurze Laufzeit wurde gewählt, da ab 2018 angedacht wurde, die Personalkostenabrechnung zentral bei einer Stelle innerhalb des Landkreises durchzuführen. Für die Dienstleistung zahlt die Gemeinde Oberthal eine Pauschale von 600 Euro im Monat. Der Vertragsentwurf wurde vom Gemeinderat einstimmig abgesegnet.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0