Spiel verloren - DJK Oberthal/TUS Hirstein gegen HG Saarlouis 23:31

Handball

 

Von beginn an entwickelte sich das Spiel auf sehr hohen Niveau. Wieder einmal hatten die Gäste den besseren Start und gingen mit 2:0 in Führung. Aber es dauerte nicht lange und die DJK konnte den Ausgleich erzielen und schließlich mit 3:2 in Führung gehen. Bis zur 20. Minute konnten die Mädels den 

 

 

 

Torevorsprung halten. Durch gut vorbereitete Spielabläufe gelang es der DJK bis zur 26. Minute mit 14 : 10 davon zu ziehen. Leider hat die Mannschaft es nicht geschafft, das Polster mit in die Pause zu nehmen. Durch viele schnelle Abschlüsse kamen die Damen von Saarlouis bis zur Halbzeit auf ein Tor heran. Und auch nach der Pause wendete sich das Blatt nicht mehr. Lediglich bis zur 37. Minute wurde der ein Tore Vorsprung gehalten.

 

Trotz schön heraus gespielter Chancen seitens der DJK konnte die Mannschaft keine Treffer mehr erlangen. Postwendend kam die Antwort von Saarlouis, die jetzt aus allen Lagen ihre Chancen nutzten. Für die DJK war nichts  mehr zu machen. Sie konnten das Spiel nicht mehr herumreißen. Jetzt muss Trainer Markus die Mädels wieder aufbauen, so dass sie wieder im nächsten Spiel gegen St. Johann angreifen können.

 

 .

Kommentar schreiben

Kommentare: 0