Premiere des neuen Chores der Oberthaler Feuerwehr

Gemeinde Oberthal

 

Am 11. Dezember fand der diesjährige Kameradschaftsabend der Feuerwehr Oberthal-Gronig statt. Nach kurzer Begrüßung des Löschbezirksführers und einem kleinen Rückblick auf das vergangene Jahr, stand dann die Premiere des neuen Feuerwehr Chors an. Insgesamt 13 Mitglieder aus dem Lbz. hatten sich Mitte des Jahres unter der Leitung des 

 

Fördervereins zusammengefunden um einen Chor zu bilden.  Zwei Lieder hatten sie zuvor einstudiert und dann an diesem Abend vorgetragen. Mit “Oh du Fröhliche” und “Der Stern von Bethlehem” haben sie alle im Saal begeistert. Des Weiteren standen noch Ehrungen, Beförderungen und eine Übernahme im Mittelpunkt.

 

So konnte Elias Schönecker von der Jugendfeuerwehr in den aktiven Feuerwehrdienst übergeben werden. Für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft wurden Guido Rauber und Mario Simon vom Bürgermeister Stephan Rausch geehrt. Ihnen wurde auch vom Kreisbrandinspekteur Dirk Schmidt das bronzene Feuerwehr Ehrenzeichen am Bande verliehen und sie erhielten die vom Innenminister ausgestellte Urkunde. Befördert wurden Tobias Schön zum Oberbrandmeister, Marco Nätzer, Christoph Müller, Stephan Nagel und Timo Treis zum Oberlöschmeister und Thomas Zimmer zum Hauptfeuerwehrmann.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0