Alte Herren Steinberg-Deckenhardt/w. siegen gegen die SG Gronig-Oberthal mit 4:2

Gemeinde Oberthal

Erstes Spiel 2017 - erster Sieg für Steinberg-Deckenhardt/Walhausen gegen die SG Gronig-Oberthal. Mit 4:2 konnten  letzten Samstag, die Steinberger das Spiel für sich entscheiden. Nach dem die Mannschaft bis zur Halbzeit mit 3:0 führte, kam die 

 

Mannschaft der Oberthaler in der zweiten Halbzeit nochmal auf 3:2 ran und es wurde nochmals spannend. Das 1: 0 für Steinberg erzielte Matthias Decker, das 2:0 Christian Koch und nach einem Freistoß gelang es Andreas Scheid das 3:0 . In der zweiten Halbzeit verschossen die Steinberger noch einen Elfer und schließlich gelang es Mathias Hollinger kurz nach seiner Einwechslung der entscheidende vierte Treffer.

 

Vor dem Spiel in Gronig wurden noch die neuen Spielführer gewählt. 

Zuvor bedankten sich die Spieler und der Vorstand noch bei den ausscheidenden Spielführern Kai Jank, Sascha Heidenreich und Guido Schaadt für ihre geleistete Arbeit und ihr Engagement sowohl für den Spielbetrieb als auch im Vorstand.

 

Besonders hervorzuheben ist hierbei Guido Schaadt, der dieses nicht immer leichte Amt nun 10 Jahre (!) ausgeübt hatte. Die Wahl der Spielführer brachte folgendes Ergebnis: Ingo Wensky, Florian Mayer, Reuben Eckhardt und Andreas Scheid. Die Spielführer gehören mit ihrer Wahl auch dem Vorstand der AH an. 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0