Unangenehme Begegnungen mit Hunden - Polizeiverordnung der Gemeinde Oberthal

Gemeinde Oberthal

Ortsvorsteher Toni Schäfer erreichten in letzter Zeit mehrere Beschwerden von Bürgern über unangenehme Begegnungen mit Hunden. So wurde zum Beispiel

 

mehrmals festgestellt, dass Gräber in der Gemeinde Oberthal durch Hundekot verunreinigt wurden. 

 

Aus gegebenem Anlass hier die Polizeiverordnung der Gemeinde Oberthal was Hunde anbetrifft:  diese regelt genau was Hundebesitzer zu beachten haben.

 

§ 6 - Friedhofsatzung - Auszug

(1) Jeder hat sich auf den Friedhöfen der Würde des Ortes entsprechend zu verhalten.

(4) Auf dem Gelände der Friedhöfe ist insbesondere nicht gestattet

a) Tiere mitzubringen, außer Blindenhunde § 10 - Hunde - Auszug

 

Polizeiverordnung (1) Hunde dürfen nicht ohne Aufsicht frei herumlaufen. Die Mitnahme von Hunden auf Spielplätze (Kinderspielplätze) Sportanlagen, Friedhöfe gemeindliche Schulhöfe und Anlagen von vorschulischen Einrichtungen ist verboten. Dies gilt nicht für Hirten-, Jagd-, Blinden-, Rettungs-, Suchhunde und Hunde von Diensthunde haltenden Behörden, wenn sich die Hunde im Einsatz oder in Ausbildung befinden und entsprechend gekennzeichnet sind.

 

(2) Innerhalb der bebauten Ortslage sind Hunde an der Leine zu führen. Wer Hunde mit sich führt, hat dafür zu sorgen, dass keine Person oder Tiere gefährdet werden und dass Anlagen nicht beschädigt werden.

 

(3) Den Haltern oder Führern von Hunden ist es untersagt, die öffentlichen Straßen und Anlagen durch Hunde verunreinigen zu lassen, ohne die Verunreinigung unverzüglich zu beseitigen.

(4) Hunde müssen sich im ‚Wald sowie in der sonstigen, allgemein zugänglichen Feldflur, jederzeit im Sicht- und Einwirkungsbereich des Hundeführers befinden. Sie müssen sofort an die Leine genommen werden, wenn sich Personen oder andere Hunde nähern, oder die Gefahr besteht, dass wildlebende Tiere verfolgt oder gehetzt werden. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Hilli (Donnerstag, 08 Juni 2017 11:48)

    Hallo Isabell, schlimm ist es auch auf dem Brückbachplatz, Kinder spielen dort ander Wasseranlage und Hund machen Pipi rein, an die Bäüme wird gepinkelt, obwohl dort Frühjahrsblumen gepflanzt sind.Kommen sogar Leute aus dem Ecke mit Hund, ich finde es schlimm.LG Hilli