Ladendiebin in Oberthaler Geschäft gefasst

Gemeinde Oberthal

Am Montag, den 14.08.2017, stellte eine Mitarbeiterin eines Geschäftes in Oberthal eine Ladendiebin fest und informierte daraufhin die Polizei in St. Wendel. Die

 

eingesetzten Beamten stellten bei der Sachverhaltsaufnahme vor Ort fest, dass die 34 jährige Ladendiebin aus dem Landkreis St. Wendel, die sich sehr unkooperativ und renitent verhielt, versuchte hauptsächlich Kosmetika und Babyutensilien zu entwenden. Die Waren hatten einen Schätzwert von 130 €. Um das Diebesgut aus dem Geschäft zu schmuggeln, setzte sie u. a. den Kinderwagen, in dem ihr Kleinkind lag, als Versteck ein.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0