An Oberthaler Kirmes ist die Umfahrung des Brühlzentrums nicht möglich

Gemeinde Oberthal

Im Zeitraum der Oberthaler Kirmes (2. Septemberwochenende) wird den Verkehrsteilnehmern auch die Umfahrung des Brühlzentrums für einige Tage nicht mehr möglich sein, denn auch in diesem Jahr wird auf der Parkplatzfläche hinter 

 

dem Brühlzentrum bzw. teilweise auf der Straße „Im Brühl“ wieder ein Festzelt gegenüber dem Kirmesplatz aufgestellt. Mit den Aufbauarbeiten werden die Verantwortlichen am Freitag, 08.09.2017 beginnen. Der Zeltabbau ist für Dienstagmorgen, 12.09.2017 eingeplant.

 

In diesem Zeitraum muss aus Gründen der Sicherheit die Straße „Im Brühl“ beginnend ab der Zufahrt zum Gelände der Fa. Massar bis hin zum Ende des Kirmesplatzes für Verkehrsteilnehmer gesperrt werden, so dass die Ortsmitte an diesen Tagen nicht durchfahren werden kann.

 

Wegen der Baustellensituation im Bereich der Poststraße und der Sperrung im Bereich hinter dem Brühlzentrum kann für Bewohner und Kunden die Zufahrt zum Brühlzentrum an diesen Tagen nur von der Hauptstraße aus erfolgen, während Kunden des EDEKA-Marktes den Markt nur über die Zufahrt Poststraße/Im Brühl (Ecke Rathaus) anfahren können. 

 

Wärendessen laufen die Bauarbeiten in der Poststraße auf Hochtouren. Seit einigen Wochen bereits sind in der Poststraße im Bereich vor dem Gebäude der Kreissparkasse die Tiefbauarbeiten voll im Gange. Die beauftragte Firma ist in diesem Bereich derzeit damit beschäftigt, die Einleitstelle für die neu zu verlegende Bachverrohrung in die bestehende Bachverrohrung einschließlich der Fremdleitungen in diesem Bereich freizulegen.

 

Der Aufbruch in diesem Bereich gestaltet sich sehr schwierig und zeitaufwendig, da die Bauarbeiten aufgrund der Vielzahl von Fremdleitungen in diesem Abschnitt nicht - wie sonst üblich - mit größerem Maschineneinsatz durchzuführen sind.

 

Die Elemente für die neue Bachverrohrung sollen nach den derzeitigen Planungen so zeitig verlegt werden, dass die Vollsperrung der Poststraße, die bis zum 30.9.2017 bewilligt ist, dann aufgehoben werden kann. Die bauausführende Firma OBGTiefbau ist bestrebt, bis zu diesem Zeitpunkt die Arbeiten in diesem Bereich abzuschließen.

 

Hier noch das Programm zur Rötelkrämerkirmes:

Bitte beachten: Der Straußjahrgang 1997/98 wird die Kirmes bereits am Montag, 11.09. gegen 19.00 Uhr, im Bereich des Kirmesplatzes beerdigen!!!!!

 

Im Rahmen der Oberthaler Rötelkrämerkirmes ist im Festzelt folgendes Programm vorgesehen: Samstag, 09.09. - 3. Oberthaler Oktoberfest 19.30 Uhr Eröffnung mit den Böllerschützen Güdesweiler und der Trachtenkapelle Gronig 20.00 Uhr Fassanstich 22.30 Uhr Livemusik mit der Newcomerband „WND“ anschließend DJ Puma (open end)

 

Sonntag, 10.09. 14.30 Uhr Kaffee und Kuchen 15.00 Uhr Musikalische Unterhaltung mit dem Musikverein 1898 Lyra Oberthal 17.00 Uhr Kirmesrede mit dem Straußjahrgang 1997/98 anschließend Kirmestreiben

 

Montag, 11.09. 10.00 Uhr Bayrisches Frühstück anschließend Traditioneller Rötelkrämer-Frühschoppen mit DJ Musicplanet Ausrichter ist die DJK Oberthal in Zusammenarbeit mit Festbereiter Event-Fullservice.

 

Unsere Kirmes wird freundlicherweise unterstützt von: Allianz Generalvertretung Christoph Ternig Azzurromedia Werbung & Design Bitburger Blumen Ingrid Elektrotechnik Stefan Wagner Erwin´s Landhotel & Restaurant Fahrschule Höhle Festbereiter Event-Fullservice

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0