Ehemalige Band mit Sven Gatzweiler spielt auf der Steinberger Kerb

Gemeinde Oberthal

 

5 Jahre nach ihrem letzten großen Auftritt wird die Band SPLENDID wieder gemeinsam auf der Bühne stehen. Am 16.09.2017 spielt die Formation um den Frontmann Sven Gatzweiler (1. Vorsitzender MV-Steinberg-Deckenhardt) auf der 

 

 

Kirmes in Steinberg-Deckenhardt.

 

Alle Bandmitglieder erinnern sich noch an die „guten alten Zeiten“. Elf Jahre haben sie sich von einer unbekannten Gruppe von Musikern zu einer der angesagtesten Rock- und Pop Coverband im Südwesten entwickelt.

 

„Wenn uns damals einer gesagt hätte, wohin uns das Projekt SPLENDID führt, hätten wir jeden für verrückt erklärt“, sagt Drummer Matthias Schmidt. Und auch das Ende 2012 war bewusst gewählt. „Wir waren alle in beruflichen und privaten Phasen, die kaum Zeit für Musik gelassen haben“, sagt Frontfrau Nadja Detzler.

 

Um aber ihre Freundschaft nicht zu gefährden, die bis heute anhält, hat man sich dann schweren Herzens gemeinsam von der Bühne verabschiedet. Nun geht es am 16.09. in Steinberg-Deckenhardt wieder in gewohnter Besetzung auf die Bühne: Matthias Schmidt (Drums), Thomas Vogt (Keys), Tobias Schmitt (Bass), Uwe Angel (Guitar), Sven Gatzweiler (Vocals) und Nadja Detzler (Vocals) präsentieren sowohl SPLENDID-Klassiker als auch aktuelle Songs.

 

Natürlich drängt sich die Frage auf, ob dieser Auftritt gleichsam ein Comeback von SPLENDID einläutet. Daraufhin antworten alle Bandmitglieder einstimmig, dass es vorerst nur eine einmalige Sache sein soll. Aber man weiß ja nie, was die Zukunft so bringt…

 

Wer sich dieses einmalige Erlebnis nicht entgehen lassen möchte:

 

 

Samstag, 16.09.2017 ab 21 Uhr auf der Open-Air-Bühne vorm Gasthaus Stephan in Steinberg-Deckenhardt. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0