Ehrungen für fleißige Blutspender aus Oberthal

Bild: Heinrich Rauber
Bild: Heinrich Rauber

Gemeinde Oberthal

 

Der Ortsverein des DRK Oberthal lud zum 140. Mal zur Blutspende ins Dorfgemeinschaftshaus nach Gronig ein.

Dabei waren 88 Spender gekommen

 

 

davon 13 Neuspender. Die Vorsitzende des DRK Oberthal, Christa Rauber bestätigte, das seit Beginn der Blutspenden 9795 Beutel gefüllt wurden.

 

An diesem Tag wurden Inge Ohlmann aus Oberthal für 50 Spenden geehrt und Günter Raber ebenfalls aus Oberthal für 125 Spenden geehrt. 

 

Eine weitere Ehrung gab es auch für Sascha Tritz für 10 Blutspenden und für Rudolf Schönecker für 25 Spenden. 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0