Firma Teba sponsert neue Trikots für die SG Oberthal-Gronig

Gemeinde Oberthal

 

Am Samstagmittag überreichte der Geschäftsführer der Firma Teba-Fenster-und Türen, Jens Kaub der 1.Mannschaft der SG-Oberthal-Gronig,  

 

ein Satz neuer Trikots. Die Fußballer freuten sich über dieses Engagement des Sponsors, der zum ersten mal mit dabei ist. Die Verantwortlichen des Teams bedankten sich und hoffen auf ein gutes Ohmen für diese Saison. Denn die Jungs spielten bereits in den neuen Trikots und wurden Meister.

 

Leider lief es an diesem Samstag für die Mannschaft nicht wie gewollt. Am sechsten Spieltag verloren die SG Oberthal-Gronig gegen Baltersweiler mit 1:3. Dazu der ehemalige Trainer Stefan Hobinder: ,,Eigentlich spielen wir ganz gut, aber wir machen nicht die entscheidenden Toren. Wir müssen jetzt schauen, das wir in den kommenden Spielen punkten, und von unten raus kommen und nicht nach der Saison wieder absteigen. Also momentan ist unser absolutes Ziel der Klassenerhalt".

 

Der Gastgeber SV Baltersweiler hatte 3 Chancen und sie alle genutzt. Die Sg verschoss zu allem Überdruss noch einen Elfmeter. Luca Keller war erfolgreich mit dem einzigsten Tor für die Mannschaft. Zurzeit steht die SG auf dem letzten 14. Tabellenplatz.

 

 

v.l. Trainer Stefan, Geschäftsführer Jens Kaub, Marion Backes, Manuel Schu, Trainer Frank Keller, Anne und Lukas
v.l. Trainer Stefan, Geschäftsführer Jens Kaub, Marion Backes, Manuel Schu, Trainer Frank Keller, Anne und Lukas
Christoph Ternig, Oberthal
Christoph Ternig, Oberthal

Kommentar schreiben

Kommentare: 0