Neue Tische und Bänke auf dem Kinderspielplatz in der Schwimmbadstraße

Gemeinde Oberthal

 

Der „Zahn der Zeit“ nagte an den hölzernen Bänken und Tischen auf dem Kinderspielplatz in der Schwimmbadstraße in Oberthal. Die

schadhaften Teile stellten auch eine Verkehrsgefahr für die vielen Kinder dar, die diesen Spielplatz

 

immer wieder sehr gerne aufsuchen. Aus diesem Grunde hat Bürgermeister Stephan Rausch vor einigen Wochen den Bauhof damit beauftragt die Sitzmöbel umgehend abzubauen und zu entfernen. Die neuen Sitzmöbel, die vor wenigen Tagen von den Mitarbeitern des Gemeindebauhofs auf dem Spielplatzgelände aufgestellt wurden, sind aus witterungsbeständigem Kunststoff gefertigt und bei der Langlebigkeit dieser Bänke und Tische werden die Besucher des Kinderspielplatzes sicherlich lang Freude an den Sitzmöbeln haben.

 

 

Im Zusammenhang mit dem Aufstellen der neuen Sitzmöbel wurde an den beiden Standorten auch Rindenmulch neu aufgebracht und der optische Eindruck des Kinderspielplatzes wird dadurch noch zusätzlich aufgewertet. Viele Eltern und Großeltern, die mit Kindern oder Enkelkindern diesen Spielplatz aufsuchen haben jetzt wieder beste Voraussetzungen, um bei schönem Wetter bei einem gemütlichen Plausch oder auch einem Picknick an den beiden Sitzgruppen die Freizeit gemeinsam mit den Kindern, Enkelkindern, mit Freunden und mit Bekannten zu genießen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0