Judo-Club Oberthal holt 2 Goldmedaillen beim Nikolaus-Turnier

Gemeinde Oberthal

 

Beim alljährlichen Nikolaus-Turnier in der Oberthaler Bliestalhalle, holten Max Oesterwind und der Oberthaler Fabian Rausch die Goldmedaillen für den Judo-Club Oberthal. 

122 Teilnehmer/innen aus 14 

 

 

Vereinen waren am Start. Leider wegen dem heftigen Schneefall waren es 25% weniger als angemeldet. Und dennoch in 11 Pools, gemischt mit Mädchen und Jungen bis zum 11. Lebensjahr und nur bis Gelbgurt (Anfängerturnier) maßen sich die Probanden. Zahlenmäßig waren Homburg-Erbach mit 23, Oberthal mit 15 sowie Saarbrücken-St.Arnual mit 12, die stärksten Teams.

 

Der Nikolaus nahm schließlich die Siegerehrung vor. Dabei war Homburg-Erbach mit 5xGold, 4xSilber und 3xBronze am erfolgreichsten. Ebenso erfolgreich waren Quierschied 3/0/2 und Oberthal 2/0/2. Für Oberthal standen auf dem Treppchen und erhielten eine Medaille:

 
Ames, Eneas - Pool 1, Platz 3 
Oesterwind, Max - Pool 3, Platz 1 
Rausch, Fabian - Pool 6, Platz 1 
Schmidt, Samuel - Pool 9, Platz 3 

 

Dafür gab es eine Urkunde und einen Schoko-Nikolaus. Die Veranstaltung gibt es bereits seit 45 Jahren und ist somit der älteste Judo-Wettkampf für Kinder im Saarland.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0