Neue Trainer für die SF Güdesweiler ab Sommer 2018

Gemeinde Oberthal

 

Einige Wochen ist es her, da hat Jan Morsch mitgeteilt, dass er als Trainer  der SF Güdesweiler aus zeitlichen Gründen in der kommenden Saison nicht mehr zur Verfügung stehen wird.

 

 

 

,,Wir bedauern diese Entscheidung sehr, können sie jedoch nachvollziehen. Wir bedanken uns bei Jan für die sehr vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit in den vergangenen Monaten und da Jan seinen Spielerpass bei uns liegen lassen wird, hoffen wir ihn auch in Zukunft noch im Kreise der SFGler begrüßen zu dürfen", so der Vorstand.

 

 

Nach der Bekanntgabe von Jans Abschied begann nun die Suche nach einem neuen Trainer bzw. Trainergespann ab der Saison 2018/ 2019. Nach einigen Gesprächen mit potenziellen Kandidaten wurde der Vorstand fündig. Luca Greco und Christopher Linn übernehmen ab kommenden Sommer als gleichberechtigtes Trainerduo das Ruder bei den Sportfreunden. 


Luca ist 26 Jahre alt, Mittelfeldspieler und verfügt über die Erfahrung von 33 Oberliga Partien für den SV Rot Weiß Hasborn sowie 56 Spiele im Trikot des VfL Primstal in der Saarlandliga. Im Sommer 2015 trat er beim damaligen Bezirksligisten FC Wadrill seine erste Trainerstelle an. Direkt im Premierenjahr gelang ihm hier der Aufstieg in die Landesliga West, in der Wadrill seither spielt. 

 

 

Für Christopher, ebenfalls 26 Jahre alt, wird das Engagement bei den Sportfreunde Güdesweiler die erste Trainertätigkeit im Aktivenbereich sein. Er konnte sich in den vergangenen Jahren bei seinen Stationen in Saubach, Bildstock und aktuell Primstal einen Namen als einer der treffsicherten Stürmer der Saarlandliga machen. In 104 Ligaspielen erzielte er stolze 67 Tore. 


,,Wir sind sehr glücklich, dass es uns gelungen ist, Luca und Christopher für die Sportfreunde gewinnen zu können. Wir heißen beide recht herzlich in der SFG Familie willkommen und freuen uns auf die Zusammenarbeit", so der Vorstand der SF Güdesweiler.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0