Junge Union Güdesweiler sammelte viele Päckchen für arme Kinder

Gemeinde Oberthal

Ein weiteres Mal führte die Junge Union Güdesweiler die Aktion „Weihnachten im Landkreis“ durch. Hierbei wurden Geschenke gesammelt, um Kindern aus sozial schwachen und finanziell weniger gut 

 

 

 

 gestellten Familien im Landkreis St. Wendel eine kleine Freude zu bereiten. Es wurden über 70 Päckchen an die Sammelstelle am Weihnachtsmarkt in Güdesweiler abgegeben.

 

Diese gaben die Junge Union an den Verein „kleine Hände e.V.“ weiter, dessen Mitglieder sie an betroffene Kinder verteilten. Somit möchte  sich die Junge Union Güdesweiler bei allen Spenderinnen und Spendern bedanken, die die tolle Aktion unterstützt haben.

Desweiteren fand In diesem Jahr  wieder die traditionelle Nikolausaktion der Jungen Union Güdesweiler statt. Mit 7 Nikoläusen und ihrem jeweiligen Knecht Ruprecht besuchten sie Kinder in der Gemeinde Oberthal und in Namborn.

 

Von 17:30 Uhr bis 20:30 Uhr waren die Teams im Einsatz und konnten über 100 Kinder bescheren, ehe man sich wieder im SFG-Sportheim zum gemeinsamen Abschluss traf. 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0