Die Minis der DJK starten erfolgreich ins neue Jahr

Gemeinde Oberthal

Die Nachwuchsteams der DJK starten erfolgreich ins neue Jahr. Trotz vieler krankheitsbedingter Ausfälle zeigte die F-Jugend und die Mini’s tolle Leistungen beim Turnier in Quierschied. Wer glaubte, dass die Kids nach der langen trainingsfreien Zeit das Handballspielen verlernt hätten,

 

 

der sollte sich irren. Bereits in den ersten Spielen waren die Spielerinnen hellwach und konnten mit ihrem Kampfgeist und Torwillen überzeugen. Vor allem die gemischte F-Jugend, die an diesem Sonntagmorgen nur aus Mädels bestand, machte es mit ihrer Bissigkeit den körperlich überlegenen Jungs sehr schwer und bekam viel Lob von den anderen Teams.

 

,,Unsere Mini’s konnten vor allem mit ihrer Abwehrleistung überzeugen und ließen kaum Torchancen der Gegner zu", kommentierte der Trainer Dominik Rudolphy das Spiel. ,,Aber auch im Angriff zeigten unsere Mini’s sehenswerte Abschlüsse und konnten so alle Spiele für sich entscheiden". Bereits am 11.03. nehmen die F-Jugend und die Mini’s am Minispielfest in Marpingen teil.

 

Die Minis: Mia, Angelina, Leonie, Lotte, Mira, Lia und Sophie.
Die Minis: Mia, Angelina, Leonie, Lotte, Mira, Lia und Sophie.

 

Wer Lust hat mitzuspielen, ist herzlich eingeladen. Das Training ist immer montags von 16:00h bis 17:15h in der Bliestalhalle Oberthal. Bei den Jüngsten steht nicht das traditionelle Handballspiel im Vordergrund, sondern die Entwicklung von vielfältigen sportlichen Fähigkeiten durch kind- und altersgerechte Spielformen.

 

in der  F-Jugend spielten: Cathrin, Summer, Marie, Lena, Sophia, Maya und Isabella
in der F-Jugend spielten: Cathrin, Summer, Marie, Lena, Sophia, Maya und Isabella

Kommentar schreiben

Kommentare: 0