Landrat Udo Recktenwald empfängt die besten Azubis aus dem Landkreis St.Wendel

St.Wendel

Acht der landesweit besten Auszubildenden, die bei der Industrie- und Handelskammer des Saarlandes und der Handwerkskammer des Saarlandes im vergangenen Jahr 

 

ihre Prüfung abgelegt haben, kommen aus dem Landkreis St. Wendel oder wurden in Betrieben des Landkreises ausgebildet. Landrat Udo Recktenwald nahm diese beruflichen Erfolge zum Anlass, die jungen Leute im historischen Sitzungssaal des Landratsamtes zu empfangen und ihnen persönlich zu gratulieren. Der Landkreis möchte ganz gezielt solche positiven Beispiele herausstellen, um den Wert der beruflichen Bildung wieder stärker ins Bewusstsein zu rücken, denn eine fundierte Ausbildung ist die Basis für eine gute berufliche Zukunft.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Schdani (Donnerstag, 22 März 2018 10:46)

    Schön und gerecht wäre es, wenn auch die "leistungsmäßig Schlechteren" vom Herrn Landrat Recktenwald eine Einladung zu einem Empfang bekämen.
    Die sog. Besten setzen sich meist eh durch und haben das Lob sicherlich verdient, aber andere mit weniger guten Noten zu beglückwünschen, die aber doch auch in ihrer Situation das Beste erreicht haben, wäre m.Er. genauso angebracht. Und niemand muß sich schämen für, möchte ich mal sagen, eine Befriedigend oder Ausreichend.
    Immer allein die sog. Besten hervorheben, hilft einem Gemeinwesen nicht wirklich. Hand auf Herz: oder?