Schöner Nachmittag für die Seniorinnen in Gronig

Gemeinde Oberthal

Wieder haben die Groniger Seniorinnen einen wunderschönen Nachmittag an Gründonnerstag im Jugendraum der Donatuskirche verbracht. 

Nur diesmal war es anders, 

 

denn beim allseits beliebten Spiel- und Sproochnachmittag, wurde alles wunderschön im österlichen Stil dekoriert. Dazu gab es wie immer Kaffee und Kuchen und natürlich wurde wieder eifrig gespielt. Dabei kamen angeregte Unterhaltungen nicht zu kurz. 

 

Und obendrein hatte der Osterhase ganze Arbeit geleistet und für bunte Eier und ein kleines Geschenk gesorgt. Viele Senioren und Seniorinnen die über 65 sind, erleben Einsamkeit und Schmerz, wenn der Partner stirbt. Und über 15% der 65 Jährigen zeigen Hinweise auf eine Depression. Besonders die Feiertage werden oft als schwermütig wahr genommen. Umso wichtiger ist, dass man aus dem Alltagstrott etwas raus kommt.

 

Und dabei hilft ihnen der Spiel- und Sproochnachmittag in Gronig. Hier können die älteren Menschen sich austauschen, in Erinnerungen

schwelgen, über gegenwärtiges sprechen oder einfach nur ,,Mensch ärgere dich nicht spielen". Somit hat sich dieser Spiel- und Sproochnachmittag als einen wichtigen Bestandteil für das soziale Leben der Senioren entwickelt. Dabei geht auch ein Dank an die ehrenamtlichen Helfern aus der Gemeinde Oberthal die das möglich machen. Frohe Ostern wünsche ich euch allen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0