Zu wenig Vögel in Gronig - Nistkästen werden aufgestellt

Gemeinde Oberthal

 

Zur Zeit läuft eine Aktion mit Nistkästen in Gronig. Bernd Stephan, Naturschutzbeauftragter ist der Meinung, dass die Population der Vogelarten, besonders im Orletal

 

rückläufig ist. Deshalb hat er zusammen mit den Kindern aus dem Oberthaler Kindergarten und den Grundschülern die ersten 3 Nistkästen am Kindergarten aufgestellt. ,,Die Begeisterung war riesig", erzählt der Naturschutzbeauftragte. Dabei vermittelte Stephan den Kindern viel wissenswertes über die Nistkästen und Vögel in unserer Heimat.

 

Die 15 Nistkästen, die alle in der Gemarkung Gronig aufgehängt werden, unter anderem an den Energiepunkten am Momberg, im Orletal, im Garten der Begegnung und am Dorfgemeinschaftshaus, wurden von dem Förderverein der Kreissparkasse St.Wendel gestiftet.

 

Von Anfang an war es Bernd Stephan wichtig, den Kindergarten mit einzubeziehen. Denn die sollen den Umgang mit der Natur lernen. Der Förderverein der Sparkasse war darauf hin so begeistert, dass sie sogar mehr Nistkästen spendeten, als vorgesehen war. Hier geht auch ein besonderer Dank an den Sparkassenleiter in Oberthal, Stefan Lauer, der die Aktion unterstützt hat.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0