66 Spender bei der Blutspende in Güdesweiler

Gemeinde Oberthal

 

Bei der letzten Blutspende der beiden Ortsvereine Güdesweiler und Steinberg-Deckenhardt konnten die beiden Vorsitzenden Brunhilde Noß und Silke Wagner insgesamt

 

66 Spender begrüßen, hiervon 3 Erstspender. ,,Es war die 139. Blutspende und wir haben jetzt insgesamt 10 490 Blutspenden, in den kleinen Orten für den guten Zweck gesammelt", teilte Reinhold Noß, stellvertretender Vorsitzender mit.

,,Bei dieser Blutspende fehlten viele unserer Stammspender", so Noß weiter.

 

Zum Glück wurden die aber durch die Namborner Blutspender ersetzt, denn dort fällt wegen Personalmangel beim Blutspendeteam in Bad Kreuznach, die nächste Blutspende aus. Dafür geht natürlich ein Dank an den Namborner Vorsitzenden Armin Werle für den Zeitungsbericht, in dem er seine Blutspender aufforderte nach Güdesweiler zu kommen.

 

Die nächste Blutspende in Güdesweiler ist am 20.08.2018 wie immer um 17.00 Uhr im Güdesweiler Schützenhaus.

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0