Dirk Schäfer aus Oberthal wird neuer Kreisbrandmeister

St.Wendel

 

Der 48-jährige Dirk Schäfer aus Oberthal wurde heute im Rahmen der Sitzung des Kreisfeuerwehrausschusses 

 

durch Landrat Udo Recktenwald zum Kreisbrandmeister ernannt. Bisher betreute Schäfer den Bereich Presse für die Feuerwehren im Landkreis. Landrat Udo Recktenwald dankte aber auch dem scheidenden Kreisbrandmeister Karl-Heinz Loch für sein langjährigen Einsatz in dieser Funktion. 

 

Karl-Heinz Loch, Jahrgang 1953, gehört der Freiwilligen Feuerwehr bereits seit 1969 an. Zuerst in seinem Heimatort Grügelborn und seit 1985 im Löschbezirk Hasborn-Dautweiler. Seit dem Jahre 2002 begleitete er in der Gemeinde Tholey das Amt des Wehrführers und seit 2007 die des stellvertretenden

 

Kreisbrandinspekteurs. Auch beruflich war er mit dem Thema Brandschutz befasst. Er gehörte von 1975 bis 2012 der Werkfeuerwehr der BASF an. Seit 2013 war er Kreisbrandmeister. Damals war er mit Frank Feid, landesweit die ersten, die diese Ämter begleiteten.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Heike Erfurt (Freitag, 22 Juni 2018 22:15)

    Herzlichen Glückwunsch