CDU-Ortsverband Gronig - Paul Schmidt gibt Vorsitz ab

Gemeinde Oberthal

 

Der letzte Donnerstag war für Paul Schmidt ein besonderer und zugleich sehr bewegender Tag. Denn nach über 21 Jahren gab er seinen Vorsitz beim CDU-Ortsverband Gronig ab.

Sichtlich gerührt, 

 

bedankte er sich bei allen Mitgliedern: ,,Ich bedanke mich bei allen für die gute Zusammenarbeit und die geleistete Arbeit in der zurückliegenden Wahlperiode. Bedanken möchte ich mich auch bei allen Mitgliedern und Ortsvorsteher Toni Schäfer, den Ortsratsmitglieder und Sponsoren für ihre finanzielle Unterstützung". 

 

Dennis Meisberger, Gemeindeverbandsvorsitzender und Landtagsabgeordneter Hermann Scharf lobten Schmidt für seine Arbeit: ,, Du hast mit vielem hier in Gronig in den letzten zwei Jahrzehnten bewiesen, wie wichtig es ist, dass wir die Anliegen der Bürger und Bürgerinnen ernst nehmen. Für diese Arbeit möchte ich dir ganz herzlich danken". Scharf hob unter anderem hervor, dass der Erfolg, wie man ihn hier in Gronig habe, in erster Linie eine Fleißarbeit sei. Es sei viel bewegt worden. Und nicht zuletzt durch das große Engagement von Toni Schäfer. Das sei nicht selbstverständlich.

 

 

Der Ortsverband Gronig hat zur Zeit 64 Mitglieder. Davon konnten in letzter Zeit 5 neue dazu gewonnen werden. Paul Schmidt hob in seiner Rede hervor, dass in 2017 die Wahlbeteiligung in Gronig mit 82,2 %, die höchste im ganzen Saarland war. ,,Das ist nicht nur im Saarland ein sensationeller Spitzenplatz, sondern auch im Ortsverband Gronig, gerade wegen der guten Auswahl an politisch Aktiven und deren Engagement", fügte er hinzu. 

 

,,Wir haben in Gronig einen guten Wahlkampf geführt und sind offensichtlich dafür belohnt worden". Hervorzuheben sei das traditionelle Heringsessen der CDU im Gasthaus Andler, wo man den jetztigen Ministerpräsidenten Tobias Hans begrüßen durfte oder das Kapellenfest, dessen Erlös zur Renovierung und Unterhaltung der Kapelle benötigt wird. Hier hat der Ortsverband Gronig den Betrag an den Verein für Dorfentwicklung zur Verfügung gestellt.

 

 

Johann Peltzer
Johann Peltzer

Zum neuen 1. Vorsitzenden des Ortsverbands Gronig wurde einstimmig Johann Peltzer gewählt.

 

,, Ich möchte hier ein riesiges Dankeschön an Paul Schmidt aussprechen, der den Ortsverband seit dem 10.4.1997, also mehr als 21 Jahre als Vorsitzender gelenkt hat.

 

Ich bin mir sicher, dass er mit seinen Erfahrungen auch weiter in Zukunft uns, und vor allem mir in der Anfangszeit hilfreich zur Seite stehen wird", sagte Peltzer nach seiner Wahl.

 

 

 

,,Für mich kam es überraschend, als ich in den Vorgesprächen vorgeschlagen wurde, Pauls Nachfolge anzutreten. Ich habe dies gerne angenommen, denn was in der Vergangenheit hier in Gronig bewegt wurde, hat mich positiv gestimmt. Ich denke, wir sind mit den Kandidaten und im Vorstand gut aufgestellt und mit unserem Ortsvorsteher Toni Schäfer werden wir auch in Zukunft weiter diesen positiven Weg gehen. Es liegt noch einiges an, was wir noch umsetzen und realisieren wollen".

 

 

Gewählt wurden:

 

1.Vorsitzender : Johann Peltzer

Stellvertreter: Gerd Backes, Bernd Simon

Schatzmeister: Monika Wolf

Organisationsleiter: Johann Peltzer

Schriftführer: Lukas Schu

Referent Öffentlichkeitsarbeit: Nadine und Yannik Schönecker

Mitgliederbeauftragter: Thomas Schmidt

Beisitzer: Paul Schmidt, Iris Gebauer, Toni Schäfer, Jonas Simon, Michael Ost, 

Hans-Josef Recktenwald, Margarete Scheid, Frank Schön, Heike Müller, Uwe Kuckel.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0