Gemeindeverband der Jungen Union Oberthal reaktiviert

Gemeinde Oberthal

In der Gemeinde Oberthal hat sich die Junge Union (JU) reaktiviert. Auf einer Mitgliederversammlung wurde Jona Simon aus Gronig einstimmig zum neuen Gemeindeverbandsvorsitzenden

 

gewählt. Insgesamt 14 junge Leute im Alter zwischen 15 und 30 Jahren gehören dem neuen Vorstand an. JU Kreisvorsitzender Jonas Reiter und CDU Gemeindeverbandsvorsitzender Dennis Meisberger zeigten sich sehr erfreut darüber, dass es wieder einen aktiven JU Gemeindeverband in der Gemeinde Oberthal gibt: „Ehrenamtliches Engagement ist wichtiger denn je! Es ist schön mit anzusehen, dass sich junge Menschen für ihre Heimatgemeinde engagieren wollen.“

Der neue Vorstand will künftig die Interessen der Jugendlichen in den Fokus stellen! „Wir möchten antreibende Kraft sein und junge, frische Ideen liefern, wie wir unsere Gemeinde für Jugendliche attraktiver machen können“, sagte Jona Simon in seiner Vorstellung. Das neue JU-Team geht mit Schwung an die Sache. Die erste Vorstandssitzung und erste Aktionen sind bereits geplant.

 

Dem neuen Vorstand gehören an:
Vorsitzender: Jona Simon
Stellvertreter Fabio Scharf, Hannah Kelkel
Schatzmeister: Mathias Schmitt
Schriftführer: Moritz Wohlschlegel
Orga-Leiterin: Helena Rauber
Beisitzer: Anna Veit, Laura Erfurt, Alexander Maurer, Sophia Scholtes, Emilio Keller, Nicola Haupenthal, Lukas Schu, Dennis Meisberger

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0