23. Eisenfresser-Turnier der Boulefreunde aus Oberthal

Gemeinde Oberthal

Zum 23. Mal fand das Eisenfresser-Turnier des Petanque-Club Oberthal am Dorfgemeinschaftshaus in Gronig statt. 

Boulefreunde aus dem ganzen 

 

Saarland, dem angrenzenden Rheinland-Pfalz und Frankreich gingen an diesem Mittwochmorgen, am Tag der deutschen Einheit, an den Start. Diesmal waren es 46 Mannschaften ( 46 Doubletten ) die um die ersten vier Plätze kämpften. 

Dabei waren auch aus unserer Partnergemeinde Moyenmoutier zwei Mannschaften, die zum Schluss den 3. Platz erreichten.

 

Die Freundschaft zwischen den Boulespielern entstand damals durch die Partnerschaft zwischen den beiden Gemeinden Oberthal und Moyenmoutier. Einige aus der französischen Gemeinde kamen dabei auf die Idee, den Deutschen doch mal das Boulen beizubringen. 

 

 

 

In dieser Zeit, nämlich 1991 wurde dann in Güdesweiler der Verein gegründet. Und daraus, 1994 wurde dann der Petanque-Club in Oberthal gegründet. In dieser Zeit entwickelte sich dann eine wunderbare Freundschaft zwischen den Oberthaler Boule-Spielern und denen aus  Moyenmoutier.

 

 

An diesem Mittwoch wurde fast den ganzen Tag geboult und hierbei wurde wie folgt gespielt: 

 

Platz 1  Thierry und David

Platz 2 Stefan Schwitthal und Andy Klassen

Platz 3 Bernard Besse und Sebastian Gerard 

 

Platz 4 Herbert Bauer und Fredi Ley

Die 1. Vorsitzende Elli Hoffmann aus Gronig gratulierte den Gewinnern recht herzlich.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Dirrersch Barbara (Donnerstag, 18 Oktober 2018 13:57)

    Dad Boule macht Spass, eich wollt mett mache, awer de Gronier Ortsvoorsteher wollt ma die Kuchele nett offhewe, kann mich net so gudd bigge, do han eich dad gelosst. Gruß Bäbbche!