Handgemachte Hundeleinen und Halsbänder aus Güdesweiler

Gemeinde Oberthal

Zu teuer, nicht schön genug, schlechtes Material, falsche Farbe, es gibt viele Gründe seine Hundeleinen selber herzustellen.

So war es auch bei Fabienne aus Güdesweiler. Als 

 

 

 

ihre zwei Lieblinge Mia und Nova, beide ein Mix aus Malinois Husky ins Haus einzogen, stellte sich eben diese Frage, welche Leine und welches Halsband. Weder in den Fachgeschäften, noch im Internet in diversen Hunde-Shops fand Fabienne die passenden und der Qualität entsprechenden Leinen. 

 

Und so fing Fabienne vor ca. 4 Monaten an, ihre Hunde- und Halsbänder selbst herzustellen. Dazu kamen Freunde und Bekannte, die sich nach ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen ihre Leinen bei Fabienne anfertigen ließen. Es dauerte nicht lange, so war ein Instagram Account geboren. Über Facebook und Instagram verkauft sie ihre Leinen und Halsbänder. Es ist auch möglich bei ihr über E-Mail zu bestellen.

 

 

Dabei achtet Fabienne bei der Herstellung der Halsbänder und Leinen, zuerst mal auf die Größe des Hundes sowie das Gewicht. Der Kunde kann Farbe, Form, Muster, Verschluss, ob geflochten, feste oder 3-fach verstellbare Leine selbst aussuchen. Die Karabinerhaken gibt es in verschiedenen Farben und das Tau für die Leinen ab einer Takelung von 1,1 mm. Das heißt, Fabienne stellt ganz nach den Wünschen der Kunden die Leinen und Halsbänder her. Halsbänder ab 16 Euro, Leinen ab 18 Euro.

 

Dazu gibt es auch die passenden Hundemarken aus Acryl oder Holz in verschiedenen Größen, Farben, Formen mit Namen, Sprüchen, Telefonnummern usw. Das Material ist robust, abwaschbar und nicht verbiegbar. Die Hundemarken gibt es schon ab 8 Euro.

 

Zu finden unter Instagram: minotauliebe

E-Mail: mino_tauliebe@web.de

Facebook: Mino_Tauliebe

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0