Tabakwarenladen von Helga Backes in Oberthal schließt für immer die Pforten

Gemeinde Oberthal

Seit 72 Jahren existiert der kleine Tabakwarenladen von Helga Backes in der Bahnhofsstraße.

Doch nun schließt der kleine Laden seine Pforten für immer. Am Samstag, den 09. März um 12.00 Uhr wird

 

Schluss sein. Derzeit steht Martin Backes, der Sohn von Helga Backes noch im Laden und bedient die Kunden. Aus gesundheitlichen Gründen der Mutter, ließ Martin verlauten, habe man sich für die Schließung entschieden. 

 

,,Seit 34 Jahren führt meine Mutter das Geschäft alleine. Seit mein Vater den ersten Schlaganfall damals erlitten hatte", erzählt Backes. Ein wenig Wehmut klingt in seiner Stimme, er aber war nie Inhaber, habe aber des öfteren mal ausgeholfen. 1947 gegründet, war die Toto-Lotto-Annahmestelle einer der ersten im Saarland. 

 

Helga Backes ist 78 Jahre alt, da darf man schonmal getrost in Rente gehen, sie bedankt sich bei allen treuen Kunden für all die Jahre. Sie sei auf dem Wege der Besserung, versicherte Ihr Sohn Martin. Wir wünschen ihr alles Gute und sagen ebenfalls Danke für soviele Jahre, indem sie Tag für Tag im Geschäft stand und immer für ihre Kunden da war.

 

1.Bericht damals von ihr

 

https://www.saar-heimat.de/2015/10/20/tabakwarenladen-von-helga-backes/

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Uschi W. (Mittwoch, 06 März 2019 17:17)

    Nur noch große Handelsketten, übernahmen durch Chinesen, schade das der kleine Laden in Oberthal zumacht . An alle Bürger in Oberthal und Bliesen oder anderswo: Unterstützt eure kleinen Läden im Ort, auch wenn es mal ein paar Cent mehr kostet!

  • #2

    HaJü (Mittwoch, 06 März 2019 18:31)

    traurig gugg :-(

  • #3

    Dreierspezialist (Donnerstag, 07 März 2019 12:28)

    Auch ich wünsche der Helga alles Gute für den Ruhestand,
    obwohl sie mir nie mehr als einen Vierer gegönnt hat !

    Hoffen wir, daß es ihr künftig nicht allzu heiß wird,
    am besten immer Temperaturen wie in ihrem geliebten "Heerst" !

    In diesem Sinne, ran an die Rente und gelebt !