Langfinger auf der Kapellenwiese in Gronig unterwegs

Gemeinde Oberthal

Was nicht niet und nagelfest ist, wird halt einfach mitgenommen. So muss es sich wohl auf der Kapellenwiese in Gronig zugetragen haben, denn da wo zahlreiche Kinder und Jugendliche ihre Ferien jährlich verbringen 

 

auf der Kapellenwiese , gab es auch immer eine Nestschaukel, die manch einem  noch in guter Erinnerung ist. Dieses Spielgerät stand seit vielen Jahren auf der Kapellenwiese aber in der vergangenen Woche haben leider ungebetene Besucher „lange Finger gemacht“ und die Nestschaukel samt Halterungen geklaut.

 

Der Diebstahl wurde am Freitagmorgen, 5. April 2019, bemerkt; eine Anzeige ist bereits erstattet. Nach Rücksprache mit dem Platzwart, der am Montag noch auf der Kapellenwiese vorbeischaute, war zu diesem Zeitpunkt die Schaukel noch vorhanden. Falls jemand im Zeitpunkt von Montagabend bis Freitag Beobachtungen gemacht hat, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl stehen könnten, bitte ans Rathaus wenden.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0