Rhythm & Flutes im Seniorenheim St. Stephanus

Gemeinde Oberthal

Immer was los im Seniorenheim St.Stephanus in Oberthal. Da kommt garantiert keine Langweile bei den Senioren auf. 

Und damit das so bleibt, hat sich die

 

Heimleitung mit Frau Wecker wieder etwas besonderes ausgedacht. Mit dem Marsch „American Patrol“ eröffnete das Flötenorchester Rhythm & Flutes ein Konzert im Seniorenheim.

 

Zur Freude der Bewohner bot das Orchester einen Querschnitt verschiedener Musikrichtungen von „We are the world“ von Michael Jackson über „My way“ von Frank Sinatra bis Mozart. Das Orchester, das aus Platzgründen in reduzierter Besetzung spielte, gründete sich aus dem Spielmannszug Marpingen und dem Spielmannszug Flutes & Drums des TV Püttlingen.

 

Bei einem gemeinsamen Erfolg 2013 bei den Deutschen Meisterschaften in Chemnitz entstand diese besondere Spielgemeinschaft. Zum Einsatz kommen neben den verschiedenen Querflöten auch Schlagzeug und Perkussionsinstrumente. Diese im Saarland einzigartige Besetzungsform ermöglicht eine große Bandbreite und auch anspruchsvolle Musikstücke zu spielen.

 

Das Flötenorchester unter der Leitung von Eberhard Schnur verabschiedete sich mit dem Versprechen in diesem Jahr in das Seniorenheim wiederzukommen. Die Bewohner bedankten sich mit einem kräftigen Applaus für diesen wunderschönen musikalischen Nachmittag und freuen sich schon aufs nächste Konzert. 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Andreas Stolle (Dienstag, 23 April 2019 09:16)

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    meine Mutter ist 77 Jahre alt und wohnt in Obertahl. Sie würde gern in Ihrem alter noch anderen Menschen helfen.

    Besteht die Möglichkeit, dass meine Mutter bei Ihnen ehrenamtlich ältere Personnen besuchen kommt um mit Ihnen zu reden oder was zu unternehmen?

    Mit freundlichen Grüssen

    Andreas Stolle

    E-Mail: stollean@gmail.com