Tagespflege Bliesen - Begegnung zwischen jung und alt

Gemeinde Oberthal/Bliesen

 

Eine Bereicherung für jung und alt. Nicht jedes Kind hat Großeltern oder sieht die eigenen oft genug. Der Kontakt zwischen den Generationen ist sowohl für  alte Menschen

 

als auch für Kinder eine Bereicherung. Im benachbarten Kindergarten der Tagespflege Bliesen/St.Stephanus Oberthal, fand in den Tagen vor Ostern die traditionelle Palmsegnung statt, bei der in diesem Jahr auch Palmzweige für die Tagespflege mitgesegnet wurden. An diesem Vormittag machten sich dann die Kindergartenkinder mit ihren Betreuerinnen auf den Weg, um gemeinsam mit den Tagesgästen Ostereier zu bemalen.

 

Es wurden verschiedene Techniken ausgewählt, traditionell mit Eiermalfarbe, aber auch Filzmaler und Wachsfäden kamen zum Einsatz. Die Kinder hatten für jeden der Gäste noch einen Palmzweig mitgebracht. Die Stunde ging für alle viel zu schnell vorbei und beide Seiten konnten dabei einiges voneinander lernen. Zum Dank luden die Kindergartenkinder zur ihrer Abendmahlfeier ein.

 

Dieser Einladung folgten die Mitarbeiter und Gäste der Tagespflege Bliesen gerne und der Fahrdienst brachte die Gäste an den benachbarten Kindergarten. Dort wurden alle herzlich begrüßt und willkommen geheißen. Es war sehr schön zu sehen, wie die Kinder sich auf dieses Abendmahl vorbereitet hatten. Es wurde selbstgebackenes Brot geteilt und „Wein“ (Apfelsaft) getrunken. Den Gästen gefiel die Andacht sehr gut und vor Rührung ist so manche Träne geflossen. 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sabine Uhl (Sonntag, 28 April 2019 09:39)

    Schade das sowas nur an einen tag gemacht wird sollte viel öfters sein,das jung und alt sich treffen