Jedes Jahr das gleiche - Vermüllung des Oberthaler Waldes in der Hexennacht

Gemeinde Oberthal

 

In den letzten Jahren hat die Vermüllung im Oberthaler Wald am 01. Mai sowie am Vatertag deutlich zugenommen, berichtet Norman May,  Leiter vom Schullandheim in Oberthal. 

Nach diesen Tagen

 

 

 

lagen überall am Weg zwischen Schullandheim und Bostalsee Unmengen an Plastikmüll herum, der einfach wahllos in den Wald geworfen wurde. ,,Da wir dieses Problem schon länger haben, hatte ich vor 4 Jahren damit angefangen Müllsäcke in der Nähe vom Schullandheim aufzuhängen, was bisher auch gut angenommen wurde", erzählt May.

 

,, Dieses Jahr haben wir eine kleine Kooperation mit der Gemeinde angestoßen", so der Leiter des Schullandheimes. So wurden bereits gestern und heute Müllsäcke auf dem gesamten Weg zum Bostalsee aufgehangen. Die Gemeinde wird dann in den Tagen darauf den Müll entsorgen. ,,So halten wir hoffentlich den Müll weitgehend aus dem Wald raus", hofft May. Ärgerlich sind auch die vielen zerbrochenen Glasflaschen die auf den Wegen liegen. Außerdem gefährdet Müll das Ökosystem Wald. Wir können froh sein, wenn sich hinterher vernünftige Menschen, die sich tatsächlich Gedanken machen, den Wald wieder aufräumen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Norbert Schu (Dienstag, 30 April 2019 19:48)

    Das soll unser Ordnungsamt mal auf die Piersch gehen, gibts halt Überstunden. Keiner kontrolliert ja mehr an solchen Tagen!

  • #2

    Johannes (Dienstag, 30 April 2019 20:12)

    Ich kann da nur an die Vernunft jedes einzeln appellieren !! Der Wald ist Natur und Lebensraum für viele Tiere , dient zur Erholung der Menschen und ist wichtig für unser Ökosystem.
    Es geht ja auch keiner in euren Garten eure Wohnung und macht daraus eine Müllabladeplatz

  • #3

    Schdani (Dienstag, 30 April 2019 21:44)

    Diese Leute, die das tun, sind Verwirrte. Ihre Taten sind Zeichen von Frust und erlebter Sinnlosigkeit. Politische Parteien und zahllose Medien tragen eine hohe Mitschuld an diesen Zuständen!

    Wo ist noch von Moral, Sitte, von Geboten, speziell den Geboten Gottes als Wegweisung fürs Leben die Rede, was als Resultat Sinnfülle und Freude mit sich bringt?
    Man muß auch bei den Ursachen ansetzen.

  • #4

    muhaha (Mittwoch, 01 Mai 2019 15:13)

    wenn das geld im kasten klingt, die seele aus dem feuer springt...