Erfolgreiche Ausbildung zum Truppführer

Gemeinde Oberthal

14 Feuerwehrangehörige haben in den zurückliegenden Wochen ihre Ausbildung zum Truppführer in der Freiwilligen Feuerwehr erfolgreich abgeschlossen. Der Lehrgang wurde interkommunal durchgeführt. Die Teilnehmer kamen aus den Gemeinden Oberthal (5),

 

Namborn (3), Freisen (2) sowie der Stadt St. Wendel (4).

Ziel der Ausbildung 35-stündigen Ausbildung zum Truppführer ist es, über die feuerwehrtechnischen Kenntnisse und Fertigkeiten zu verfügen, die erforderlich sind, um im Einsatz selbstständig Gefahren richtig einzuschätzen, der Situation entsprechend zu handeln und damit die Verantwortung für den Truppmann und für sich selbst zu übernehmen.

Diese erfolgreiche Ausbildung ist zudem zwingend Voraussetzung für den Besuch weiterführender Lehrgänge an der Landesfeuerwehrschule in Saarbrücken.

Schwerpunkte der Ausbildung waren Rechtsgrundlagen, Gefahren an der Einsatzstelle, Fahrzeug- und Gerätekunde, Löscheinsatz, ABC-Gefahrstoffe und Technische Hilfe. Neben der Vermittlung des theoretischen Fachwissens standen umfangreiche praktische Übungen zu den einzelnen Themen auf dem Lehrplan.

Dirk Schäfer

 

Bild: Dirk Schäfer
Bild: Dirk Schäfer

Kommentar schreiben

Kommentare: 0