Kreative Kunstwerke im ,,Dorffenster" in Güdesweiler

Gemeinde Oberthal

Wie kann man ein Dorf schöner und attraktiver gestalten? Um diese Frage ging es in der letzten Ortsverbandssitzung der CDU in

 

 

Güdesweiler. Dabei hatte Ortsvorsteher Timo Backes die Idee, ein sogenanntes 

,,Dorffenster" einzurichten. Silke Riefer (CDU) hat hierzu Kontakt zum Güdesweiler Kindergarten aufgenommen und in Zusammenarbeit mit den Kindern entstanden alsbald wunderschöne individuelle Kunstwerke, die dann in Absprache mit der Firma Johann im dortigen Schaufenster von Silke aufgehangen wurden.

 

Dabei ließen die Kinder ihrer Phantasie freien Lauf und zeigten ihre künstlerische Begabung. Heraus kamen dabei ganz unterschiedliche Werke von der abstrakten Kunst bis zur Phantasiemalerei in kräftigen Farbtönen und hellen Pastellfarben. 

 

 

Die Bilder können nun gegen eine individuelle Spende erworben werden. Ortsvorsteher Timo Backes bedankt sich ganz herzlich bei Silke Riefer für die Koordination, bei der Firma Johann, die ihr Schaufenster zur Verfügung stellt, beim CDU-Ortsverband Güdesweiler, welche das Projekt mit einer Spende unterstützt haben und natürlich bei den Kindern die sich soviel Mühe gemacht haben, solch kreative einzigartige Werke zu erschaffen. Das Schaufenster soll nun alle paar Monate neu gestaltet werden. 

Bild: Silke Riefer

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0