Dieter Dewes lud zur Vorstandssitzung nach Steinberg-Deckenhardt ein

Gemeinde Oberthal

 

Am 18.07.2019 kam der Vorstand des BDZ Saarland auf Einladung von Dieter Dewes, Bundesvorsitzender der Deutschen Zoll- und Finanzgewerkschaft, in Steinberg-Deckenhardt zu einer Vorstandssitzung zusammen. Unter anderem 

 

bereitete man schon jetzt die im Frühjahr 2020 anstehenden Personalratswahlen vor. In intensiven Gesprächen beriet man gewerkschaftspolitische Themen wie die Personal- und Stellensituation des BZSt Dienstsitzes Saarlouis und des Servicecenters Saarbrücken und die Abordnung der Nachwuchskräfte des HZA Saarbrücken zu den sogenannten „Hotspot“-Dienststellen. Man tauschte sich darüber aus, wie man sich zukünftig positionieren und weiter vorgehen möchte. Ein weiterer Tagesordnungspunkt war das traditionelle Herbstfest des Bezirks- bzw. der Ortsverbände. Dieses wird in diesem Jahr erstmals mit allen Ortsverbänden gemeinsam in Göttelborn stattfinden.
BDZ

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Prophet (Dienstag, 23 Juli 2019 14:21)

    Bitte keine Kippen nach dem guten Mann werfen, liebe Steinberer...

  • #2

    JuStDe (Dienstag, 23 Juli 2019 23:23)

    Beati pauperes spiritu

  • #3

    Hubert (Mittwoch, 24 Juli 2019 13:04)

    Passt auf mit den glimmenden Kippen, es herrscht höchste Brandstufe ich sehe da einen Ascher auf dem Tisch.

  • #4

    C (Mittwoch, 24 Juli 2019 22:10)

    Da die Behörde dieser Herrschaften u.a. für die Tabaksteuer zuständig ist liegt es an ihnen, dass die Steinberger nicht mehr ihre brennenden Zigaretten wegwerfen können. Die Schachtel sollte 50 Euro kosten, dann brennt es auch weniger in den Orten.