Vermeidbare Heimniederlage für die SF Güdesweiler

Gemeinde Oberthal

Wir kamen ganz gut in die Partie rein und hatten in der Anfangsphase auch einige vielversprechende Tormöglichkeiten. Nach ca. 20 Minuten bekamen wir eine solche durch einen Abseitspfiff aberkannt. Diese führte zu

 

einem Bruch in unserem Spiel. Die Gäste hingegen wurden nun stärker und brachten uns mit ihren schnellen Außenbahnspielern zusehens in Schwierigkeiten. Zu unserem Glück setzten sie ihre Schüsse entweder an den Pfosten oder knapp neben das Tor. Mit dem torlosen Remis ging es in die Kabine.

 

 

Auch im zweiten Abschnitt kamen wir nicht in die Gänge. Bereits nach fünf Minuten mussten wir das 0 : 1 hinnehmen. Uchtelfangen war nun bissiger als wir. Man merkte den Gästen in jeder Szene an, dass sie mit aller Gewalt ihre ersten Punkte in dieser Saison einfahren wollten. Diese Gier ließ unsere Mannschaft leider größtenteils vermissen.

 

Wenn wir gefährlich vors gegnerische Tor kamen, wurde die Kugel trotz guter Vorlagen meist deutlich neben das Tor gesetzt. Kurz vor Ende der Begegnung machte Uchtelfangen mit dem 0 : 2 den Sack zu. Alles in allem geht der Sieg auch in Ordnung.

 

4. Spieltag, 1. Mannschaft
SF Güdesweiler – FC Uchtelfangen 0 : 2 (0 : 0)

 

Aufstellung:
Dorscheid Lukas, Hauch Julian, Jakobs Luca, Greco Luca, Schuch Kai, Jochum Elias, Schu Manuel, Hauch Dennis, Ken von Ehr, Linn Christopher, Gebel Sebastian
Einwechselspieler: Wagner Thilo, Jung Danny, Wommer David

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    SFG FAN (Dienstag, 27 August 2019 12:15)

    Ohne Worte

  • #2

    Schdani (Mittwoch, 28 August 2019 11:47)

    Fairer Fußball ist gut und interessant.
    Aber müssen die Spiele sonntags ausgetragen werden? Wobei Fußball ja nur ein Aspekt ist.

    Wie weit ist das Leben heute von Gott entfernt! Das Leben wird aber viel reicher und schöner, wenn man Gott vorzugsweise am Sonntag den Platz einräumt, der Ihm gebürt.