Respektables Unentschieden für die SG Gronig/Oberthal

Gemeinde Oberthal

 

Das Spiel SG Scheuern-Steinbach-Dörsdorf endete gegen unsere SG Gronig/Oberthal mit einem 1:1.

Dabei erwischte die SG Gronig/Oberthal einen Blitzstart ins Spiel und

 

traf in der 6. Minute ein frühes Tor durch Maurice Jungblut. Zur Pause hatte die Elf von Christof Sprenglewski eine hauchdünne Führung inne. In der Halbzeitpause wurde ausgewechselt bei der gegnerischen Mannschaft. Kurz vor dem Ende des Spiels jubelte Timo Schmidt mit seinen Teamkollegen über seinen Treffer in der 86. Minute, der einen Gleichstand herbeiführte.

 

Die 1:1-Punkteteilung war letztlich besiegelt, als Schiedsrichter Thorsten Philippi die Partie nach 90 Minuten abpfiff.

Die SG Gronig/Oberthal bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz 14. Für die SG Gronig/Oberthal sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus.  Am nächsten Sonntag spielt die Mannschaft gegen die SG Namborn/Steinberg-D/Walhausen.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0