Bürgermeister Stephan Rausch gratuliert - Maurer wird nächster Deutscher auf der ISS sein

Bild: Hermann Scharf
Bild: Hermann Scharf

Gemeinde Oberthal

 

 

Astronaut Matthias Maurer aus Gronig wird nächster Deutscher auf der Internationalen Raumstation ISS. Das bestätigte Jan Wörner, der Generaldirektor

 

der europäischen Raumfahrtagentur Esa beim Raumfahrtkongress in Darmstadt. Aber man weiß noch nicht genau wann er fliegen wird. Derzeit ist der Esa-Astronaut Luca Parmitano aus Italien auf der ISS. Und vor Maurers Flug wäre noch der Franzose Thomas Pesquet geplant. Die Nachricht erfreute auch unseren Bürgermeister Stephan Rausch:

 

,,Lieber Matthias, die heutige Nachricht von ESA-Generaldirektor Wörner, dass Du als nächster Deutscher zur Internationalen Raumstation ISS fliegen wirst, hat mich für Dich riesig gefreut!

Dies ist der Lohn und auch die Bestätigung für Deine engagierte und hervorragende Arbeit und darauf kannst Du richtig stolz sein und ich gratuliere Dir als Bürgermeister von Oberthal von ganzem Herzen zu dieser Nominierung!

Ich bin sicher, dass alle Oberthaler Bürgerinnen und Bürger, und insbesondere natürlich alle Groniger stolz sind auf Dich, und sich auch mit Dir für diese Auszeichnung! 

Auch der Landestagsabgeordnete Hermann Scharf gratulierte ganz herzlich :,,Die Nachricht ist großartig, Matthias Maurer hat es mehr als verdient".

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0