Wegabschnitt zum ,,Amesborre" bei Güdesweiler wird erneuert

Gemeinde Oberthal

Seit vielen Jahren bereits steht die Erneuerung des Wegeabschnittes vom Parkplatz am Güdesweiler Friedhof in Richtung Amesborre auf dem Wunschzettel der Gemeinde. Sehr frühzeitig wurde dieser Wegeabschnitt dann auch im beschleunigten Flurbereinigungsverfahren in den drei Ortsteilen Gronig – Güdesweiler – Oberthal in die 

 

Planungen mit aufgenommen. Bei dem jetzt zu erneuernden Bereich war bereits ein Teil des zu erneuernden Weges in Asphalt ausgebaut. ,,Uns war es sehr wichtig, dass zukünftig der gesamte abschüssige Straßenabschnitt, der in Richtung der Landstraße verläuft in Asphalt ausgebaut wird, damit bei starken Regenereignissen nicht wie bisher Schlamm und Kies über den Weg gespült werden", sagt Bürgermeister Stephan Rausch.

 

Nachdem diese Variante von allen involvierten Behörden so genehmigt war, konnte in diesem Jahr endlich mit den Baumaßnahmen begonnen werden. Angesichts des jetzigen Baufortschrittes geht man von einer Fertigstellung noch in diesem Jahr aus.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    H. G. Setz (Samstag, 23 November 2019 22:34)

    Gute Maßnahme der Gemeinde Oberthal, aus Sicht eines Radfahrers. Danke!