Spendenaktion für Familie Naumann aus Steinberg-Deckenhardt

Gemeinde Oberthal

Am letzten Samstag verlor durch einen verheerenden Brand eine Familie in Steinberg-Deckenhardt ihr gesammtes Hab und Gut. Wenn so etwas passiert ist ein ganzer Ort fassungslos und betroffen, sagte Ortsvorsteherin Inken Ruppenthal. ,, Man ist wie erstarrt. Es

 

wird viel geredet, Es kommen Gerüchte auf, es wird vermutet, spekuliert und verurteilt...
Niemand von uns hat das Recht zu urteilen. Eine Familie in unserem Ort hat ihre Existenz verloren, zwei Kinder ihren Vater und eine Ehefrau ihren Mann.
Darauf sollten wir uns besinnen".

 

Schon wenige Stunden nach dem Unglück wurde die Hilfsbereitschaft deutlich, mittels Sach- oder Geldspenden, seitens Vereinen oder Privatpersonen.
So funktioniert eine Dorfgemeinschaft und nicht anders.

,,Ich danke allen Rettungskräften für ihren Einsatz, dem Ortsverein des DRK und dem OGV für die Verpflegung aller Beteiligten.
Außerdem danke ich dem Bürgermeister Stefan Rausch und der Gemeinde für die schnelle Bereitstellung einer Übergangswohnung".

Es wurde ein Spendenkonto eingerichtet.
Wer das Bedürfnis hat der Familie Naumann zu helfen kann dies unter folgender Kontonummer gerne tun. Hier über Paypal....

https://www.paypal.com/pools/c/8lqDX2soDT?fbclid=IwAR2FyOvIVHaC0lch8-JyMMArQSesayTlmRey2dtIxVKecDME9KNoI1jt0bg

 

Spendenkonto Familie Naumann bei der KSK St. Wendel
IBAN: DE39 5925 1020 0120 4342 12 

Bei Sachspenden  zur weiteren Koordination bitte bei Inken Ruppenthal unter der Telefonnummer 06852/991166 anrufen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Spender (Dienstag, 07 Januar 2020 16:46)

    Hallo, wer ist der Kontoinhaber?

  • #2

    Isabelle Möller (Dienstag, 07 Januar 2020 17:48)

    Damian Klee ist der Nachbat der Familie Naumann, er hilft ihnen und organisiert alles, auch rund um die Spendenaktion.

  • #3

    Anonym (Donnerstag, 09 Januar 2020 12:02)

    Lieber Damian,
    wahnsinn was du auf die Beine stellst! Für die Familie ganz viel Kraft!

  • #4

    Ruppenthal inken (Donnerstag, 09 Januar 2020 21:52)

    Das Spendenkonto für die Familie Naumann bei der Kreissparkasse St. Wendel wird von min in meiner Funktion als Ortsvorsteher verwaltet.

  • #5

    Mandy (Donnerstag, 06 Februar 2020 15:32)

    WIe gehts im Andy ?

  • #6

    Angela (Freitag, 03 April 2020 12:55)

    Wie alt sind die Kinder?ggf.könnte ich da was machen..z.b Kleider falls Besdarf ist.