Klausurtagung 2020 - CDU Jahresprogramm steht

Gemeinde Oberthal

Am Wochenende fand traditionell zum Jahresauftakt die Klausurtagung des CDU Gemeindeverbands Oberthal statt. Zu Beginn der halbtägigen Tagung im Heinrich-Meffert-Haus stand

 

der Rückblick auf 2019 an. „Die Verteidigung der absoluten Mehrheit im Gemeinderat mit einem Stimmenzuwachs von über 100 Stimmen ist Bestätigung unserer Arbeit und Ansporn für die Zukunft“, freute sich Fraktionsvorsitzender Dirk Schäfer. Bürgermeister Stephan Rausch lobte die gute Zusammenarbeit mit den Gremien und hob noch einmal die vorbildliche Umsetzung des Bauprojekts in der Oberthaler Ortsmitte hervor: „Mit dem Wohnkomplex und der Ansiedlung weiterer Ärzte und der Apotheke steigern wir die Lebensqualität für unsere Gemeinde und schaffen mit der Imweiler Wies einen weiteren wichtigen Baustein in der Ortskernsanierung“

 

 

Neben der Formulierung inhaltlicher Ziele für die Gemeinde und Ortsteile wurde in Kleingruppen diskutiert und erarbeitet, wie die CDU-Verbände fit für die Zukunft gemacht werden können. Am Ende des Tages konnte Gemeindeverbandsvorsitzender Dennis Meisberger auf einen arbeitsreichen Samstag zurückblicken: „Unser Jahresprogramm steht! Ich danke allen Mitgliederinnen und Mitgliedern, die sich ehrenamtlich für unsere Gemeinde und ihren Wohnort engagieren. Wir werden auch in diesem Jahr als CDU viele inhaltliche Akzente setzen und ganzjährig mit vielen Aktionen präsent sein.“

Bilder: Kurt Scherer

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0