Brennholz in Bliesen geklaut, Pfeffersprayeinsatz und Verletzter

Bliesen

Am Samstagnachmittag gegen 15:50 Uhr entwendete ein 62-jähriger Mann aus St. Wendel gemeinsam mit drei weiteren Personen 

 

in St. Wendel-Bliesen einen Kubikmeter Brennholz, welcher auf einer Palette vor einem Anwesen gelagert war. Hierfür luden sie das Holz auf den Anhänger eines weißen VW Transporters. Die 32-jährige Eigentümerin und ihr 39-jähriger Lebensgefährte werden auf den Diebstahl aufmerksam und stellen die Diebe zur Rede. Hierbei kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung und dann zu einem Gerangel, bei dem der Täter dem Geschädigten Pfefferspray ins Gesicht sprühte und mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung flüchtete. Zwei der vier Täter konnten vor Ort noch festgenommen werden. Der Geschädigte wurde durch die Tat leicht verletzt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0