Von der Achterbahn zum Lebenstraum - Eröffnung Friseursalon in Gronig

links: Manuela, rechts; Isabelle
links: Manuela, rechts; Isabelle

Gemeinde Oberthal

 

In der Mombergstraße 24 in Gronig hat sich letzte Woche ein Lebenstraum erfüllt.

Inhaberin Manuela Stock aus Gronig lud am letzten Samstag zur 

 

Neueröffnung ein. Ein voller Erfolg für sie und ihre Mitarbeiterin Isabelle, denn es erschienen über 100 Gäste. ,,Ich bin mega stolz, so viele tolle Menschen um mich herum zu haben, die Eröffnung war ein voller Erfolg, viele Bekannte, Verwandte, Freunde und aus der Gemeinde kamen um mit uns die Eröffnung zu feiern", erzählte Manuela. Neben den zahlreichen Gästen besuchte auch Gronigs Ortsvorsteher Björn Gebauer und seine Stellvertreterin Elisa Hinsberger den neuen Salon.

 

,,Wir freuen uns über den Mut zur Selbstständigkeit und dies in unserem Dorf", so Gebauer. ,,Wir wünschen Manuela viel Glück und vor allem viel Erfolg!
Es ist schön zu sehen, dass unser Dorf für Gewerbetreibende interessant ist und somit das Dorfleben bereichert. So haben wir neben dem Friseursalon Conny und dem Friseursalon Lebenstraum zwei Handwerksbetriebe, um die tolle Groniger Haarpracht zu frisieren und bei den vielen Feierlichkeiten im Ort zur Schau zu stellen.
Allen Gewerbetreibenden wünschen wir an dieser Stelle weiterhin viel Erfolg, damit ihr uns lange erhalten bleibt".

Achterbahn so nennt sich die Überschrift und das nicht zu Unrecht. Denn so einen Schritt zu wagen ist nicht immer ganz einfach, erklärt Manuela. Da müssen Entscheidungen gefällt werden, die Geschäftsidee geprüft werden, Vorbereitungen getroffen werden, die Finanzierungen geklärt werden und die Formalitäten angepackt werden. Da steigt das Adrenalin schonmal  kräftig an. Und wenn es dann kurz vor der Eröffnung noch wie Kraut und Rüben im Salon aussieht, fahren die Gefühle Achterbahn. Aber zum Schluss ist alles gut geworden und die Freude überwiegt.

 

Bedanken möchte sich Manuela bei allen fleißigen Helfer in der turbulenten Zeit, die ihr treu zur Seite standen, dank an Siggi Hans (Azzurro media) für den Entwurf des Logos und die Werbung, Hermann Schmitt (German Herman für mehr Licht), Heizungsbau Müller (St.Wendel) und Firma Teba, die es noch geschafft haben,  die Last-Minute-Tür, zwei Tage vor Eröffnung zu setzen.

 

Ich danke zudem ganz herzlich Manuela, die die Saar-Heimat als Werbepartner unterstützt. Und nun freuen sich Manuela und Isabelle auf euer Kommen....

Text: Isabelle Möller, Bilder: Isabelle Möller, Manuela Stock

 

Öffnungzeiten: 

Mo Ruhetag

Di - Fr   9 -18 Uhr

Sa          8 -13.30 Uhr

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Hags aus G. (Sonntag, 08 März 2020 13:00)

    Klasse. Zwei Friseursalongs im goldenen Mombergdorf. Ich möchte Manuela und Isabelle, sowie Conny, alles Gute für die Zukunft wünschen.�

  • #2

    Stock Waldemar (Montag, 30 März 2020 11:44)

    Ja leider schmeißt uns alle die Corona Krise total aus der Bahn - aber wir werden dass alle gemeinsam überstehen und dann sehen wir uns wieder - dann wird Manuela und Isabell uns alle wieder schön die Haare machen. Bis dahin, bleibt gesund und passt gut auf euch auf. ��� � � ✂️ ✂️ ✂️