Wenn der Zahn der Zeit an den Bänken nagt....

Gemeinde Oberthal

 

Hoch oben auf dem ,,Mummerisch", nagt der Zahn der Zeit an den Ausruhbänken.

,,Vorsicht, Bank defekt, Verletzungsgefahr", steht da

 

geschrieben. Wer sich dennoch da drauf setzt, könnte nicht nur seinen Blutdruck zum Schwanken bringen, sondern gleich die ganze Banklehne. Ganz früh in der Früh  wagte ich den mühsamen und schweißtreibenden Aufstieg auf den Berg der Berge in der Gemeinde Oberthal, den ,,Mont Blanc".

 

Mit seinen 490 metern, die wohl größte Herausforderung bei dem unwegsamen Gelände. Der verfluchte Berg........Heute ist der ,,Mummerisch", eines der meistbestiegenen Berge der Gemeinde Oberthal und so manch ein Hobby-Bergsteiger mit nur wenig Momberg Erfahrung unterschätzt den Aufstieg bis zu den Runen gewaltig.

Aber am Ende wird man mit einer wunderschönen Aussicht ins Tal belohnt. Nicht lang alleine bleibend, kam dann auch in der Früh ein Mitarbeiter des Owwerdähler Bauhofes angebraust um so schnell wie möglich den Auftrag des Bürgermeisters S.R von O, auszuführen. Günter ohne h, was auch auf den Kahlkopf des Mitarbeiters zutraf, wie er betonte, mit Nachnamen Wilhelm, hatte den Auftrag die Bank zu inspizieren und instand zu setzten.

 

Dabei stellte er fest, dass auch die andere Bank stark in Mitleidenschaft gezogen wurde. Die muss nun fest geschraubt werden. Die andere Bank wird abgeholt,  und auf dem Bauhof erneuert. Desweiteren werden nach und nach alle Bänke in Wald und Flur ausgetauscht und durch recycelbarem Kunststoff ersetzt. 

Endlich mal wieder ein Coronafreier Beitrag seit langem.....

 

Text, Bilder: Isabelle Möller

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Manni (Freitag, 27 März 2020 18:19)

    Es ist einer aufmerksamen Groniger Bürgerin zu verdanken, dass der Schaden überhaupt festgestellt und der Gemeinde gemeldet wurde. Um Schaden an Leib und Leben zu vermeiden, hat sie auch umgehend den Hinweis an der Bank angebracht. Ein Lob ihr dafür und der Gemeinde, hier dem Bauhof, für die schnelle Regulierung des Schadens.

  • #2

    Isabelle (Freitag, 27 März 2020 18:55)

    Habe die Retterin heute mittag schon getroffen . Sie kam gerade vom Momberg herunter....die Bank wurde inzwischen abgeholt.