Restaurant Rauber in Oberthal will SG Gronig/Oberthal und DJK unterstützen

Gemeinde Oberthal

,,Zusammen durch Corona", lautet das Motto des Teams im Restaurant Rauber in Oberthal.

Durch die Corona Pandemie sind viele Vereine finanziell angeschlagen. ,,Unser Restaurant Rauber will seinen Beitrag dazu leisten, dass

 

 

 

 

die Vereine die von uns gesponsert worden sind so gut wie möglich durch diese Krise kommen", erklärt Geschäftsführer Nesip Vural von Zoe St.Wendel


Dazu hat das Team von Nesip Vural sich folgendes überlegt : Der Fussballverein der Herren SG Gronig/Oberthal und der Handballverein der Frauen, die DJK Oberthal bekommen jeweils eine Spardose zur Verfügung gestellt.

Bei jeder Bestellung ab 30€ werden 5% in die jeweilige Spardose, die der Kunde wünscht eingeworfen. ,,Wir werden jeden Kunde bei der Abholung und bei der Lieferung fragen welchen Verein Sie sich wünschen", so Vural.

Bei Onlinebestellungen kann man den gewünschten Verein in die Kommentare schreiben. Die Aktion geht zunächst mal für unbestimmte Zeit, bis die Lage sich wieder beruhigt hat. ,,Wir hoffen das die Krise bald vorbei ist und wir wieder spannende Spiele sehen können", sagt Vural zum Abschluss.

Übrigens, ab 18.05.2020 wird das Restaurant wieder eröffnen. Mit welchen Maßnahmen bzw. Regeln wird noch bekannt gegeben. Damit der Abstand eingehalten werden kann, wird der Nebenraum und der Saal geöffnet werden. 

Reservierungen können wie gewohnt über die Rufnummer 06854 / 9009211 oder über WhatsApp 01748836788 tätigen. Auch bleibt der Heimservice dauerhaft bestehen. Hier noch eine Aktion zum Muttertag:

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    H. G. Setz, Sänger der Chorgemeinschaft Oberthal - Gronig (Samstag, 09 Mai 2020 15:39)

    Gutes Entgegenkommen Herr Vural und Team.
    Bleibt auch ihr gesund.

  • #2

    Leser (Montag, 11 Mai 2020 07:09)

    Wie früher schon beim Ernschd. Gute Idee.