In Gronisch leben ist schön......

Gemeinde Oberthal

In meiner neuen Heimat in Gronisch, geht es mir sehr gut. Meine Tante Hannelore bringt mir regelmäßig Nahrung runter in meine Wohnung und achtet stets darauf, dass hier kein Notstand ausbricht. Außerdem bringt sie mir soviel runter, dass 

ich 3 Tage daran futtere. Gestern, Heute und Morgen gab und gibt es ,,Worschdgulasch" mit Klößen auf feinen Möhrchen und gelbem Mais. Sehr lecker am ersten Tag, am zweiten Tag noch ok und am dritten Tag, na ja wenns dann sein muss....

Aber auch die Nachbarschaft versorgt mich gut, wenn ich abends von der Arbeit heim komme, feiern die vor meiner Haustüre mit Bier und Schwenker. Gabi, Petra, Uwe und Pelle. Zwei Würstchen haben sie mir aufgelegt und ein Rose´ aus dem Hause Kuckel gab es gratis. Mein Hündchen Benny geht auch nebenan in die Huta, wenn ich zur Arbeit bin. Kuckels kümmern sich dann um ihn und geben ihm feine Pasta mit Leberwurst auf Hühnchen. Ein richtiges Schlemmerleben haben wir hier......und alles völlig kostenfrei.....da soll mal einer sagen, es gibt nichts mehr umsonst. Ach ja und zum Schluss gab es noch einen Eierlikör mit Schoko von Pelle....natürlich auch umsonst....

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    RW (Dienstag, 19 Mai 2020 20:28)

    In Groonich ist’s schön !!!

  • #2

    H. G. Setz vom Momberg (Mittwoch, 20 Mai 2020 10:14)

    Euch allen noch einen schönen Feiertag am Donnerstag und einen noch schöneren Sommer in unserem geliebten Ort Gronig bzw. unserem schönen Saarland. Bleibt gesund.